1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 32PFL7762D und HDS2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von southparkler, 18. Januar 2008.

  1. southparkler

    southparkler Gold Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.003
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT30E; Panasonic TX-37LZD800f
    VU+ Solo4k; ET9000; ET5000
    Amazon Fire TV Stick; Playstation 3
    Anzeige
    Hi Ihr,

    möchte nun endlich auch mal die volle Bildleistung vom HDS2 genießen und bin vor einen LCD-Fernsehkauf. Allerdings kenn ich mich da absolut noch nicht aus und möchte möglichst unter 1000€ auskommen.

    Dabei ist mir der Philips 32PFL7762D aufgefallen.

    Datenblatt:

    Typ
    Geräteart:
    LCD-TV
    Bild-Wiedergabe
    Bildschirmdiagonale:
    32
    Auflösung:
    1366 x 768
    Kontrastverhältnis:
    7500:1
    Helligkeit:
    500
    Betrachtungswinkel H/V:
    176°/176°
    Bildaufbauzeit:
    8
    Video Normen:
    PAL; SECAM; NTSC
    Digitales Kammfilter:
    3D Digital
    HD Ready:
    Ja
    Ton
    Musikausgangleistung:
    2 x 10
    Videotext-Ausstattung
    Textseitenspeicher:
    1200 Seiten
    Bedienung
    Kindersicherung:
    Ja
    Sleep Timer:
    Ja
    Anschlüsse
    Anzahl Scart-Anschlüsse:
    2
    HDMI:
    3
    Stromversorgung
    Stromversorgung:
    220 - 240 VAC
    Leistungsaufnahme Betrieb:
    110
    Leistungsaufnahme Stand-By:
    1
    Allgemeine Daten
    Gehäuse Farbe:
    Silber/Schwarz
    Abmessungen (BxHxT):
    804 x 595 x 223
    Gewicht:
    15
    Besonderheiten
    Besonderheiten:
    BBE Klangverarbeitung



    Räumliche Betrachtung:

    Da wir ein ziemlich enges Wohnzimmer habe und trotzdem eine große Liegecouch beträgt der Abstand zum Fernseher nur ca. 1,5m.

    Anforderungen:

    Der LCD wird ausschließlich zum Fernsehen genutzt und ab und zu sollte er von einem Notebook den Bildschirm ersetzen.



    Wie siehts aus mit dem Zusammenspiel von Philips LCD Geräten und dem HDS2?

    Hab ja mitbekommen das es da teilweise mit verschiedenen Geräten Probleme gibt.

    Hat jemand Erfahrungen gemacht?
    Was haltet ihr von der Kombination?
    Hat jemand Alternativen?

    Gruß south:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008
  2. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    AW: Philips 32PFL7762D und HDS2

    hallo
    Wenn Du nur 1,5 Meter zum TV hast sollte es ein Maximal 32 `` Bild sein.
    Ansonsten hast Du bei LCD nen Pixelbrei.(zumindest. bei SD Kanälen die nicht gerade mit 5-6 M bits die Sec senden.
     
  3. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    AW: Philips 32PFL7762D und HDS2

    ach so:
    der HD S2 laüft auf meinem Phililps ohne Probleme
     
  4. southparkler

    southparkler Gold Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.003
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT30E; Panasonic TX-37LZD800f
    VU+ Solo4k; ET9000; ET5000
    Amazon Fire TV Stick; Playstation 3
    AW: Philips 32PFL7762D und HDS2

    Na dann bin ich hierbei ja schon richtig:winken:

    @lj68

    Funktioniert der Zoom Modus und die Formatumschaltung auf deinem Philips noch wenn der HDS2 über HDMI angeschlossen ist?

    Gruß south:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Philips 32PFL7762D und HDS2

    Jain. Ist von TV zu TV unterschiedlich. Bei mir geht dann nur der Automatik-Modus. Der macht aber nicht was ich gern möchte. Du hast aber im Technisat auch eine Zoommöglichkeit. Die funktioniert auch per HDMI.
     

Diese Seite empfehlen