1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 16:9 TV plötzliche Bildfehler

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Illmatic, 7. August 2003.

  1. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab seit 3 1/2 Jahren den Philips TV VL32-8505 S und war bis jetzt absolut zufrieden damit.
    Vor 3 Tagen aber war etwas merkwürdig.

    Ich machte mir den TV + DVD Player (SEG Hollywood II) wie immer an. Beim anmachen des TV's erscheint ja immer einige Sekunden ein schwarzes Bild bis das richtige Farbbild kommt. Dieses schwarze Bild ist normalerweise absolut sauber + schwarz.

    Das Anfangsbild war stark am Flackern (Hell/Dunkel) und es waren (geschätzt) 20-50 horizontale schwache Streifen im Bild. Außerdem war oben am Bildrand ein 1-2cm breiter weißer Streifen im Bild.

    Diese Fehler waren auch beim analogen Programm zu sehen (DVD Player aus).

    Ich habe auch den TV in eine anderes Zimmer gestellt, genau dieselben Fehler. entt&aum

    Habt Ihr eine Vermutung was das sein kann?

    Gerade bei DVD's in dunklen Szenen erkennt man deutlich Helligkeitsschwankungen und die horizontalen Streifen.

    Hab Philips auch schon vor tagen eine E-Mail geschrieben, aber bis jetzt keine Antwort. Es ist schon absolut frustrierend nach erst 3 Jahren Alter des TV's! Ältere TV's laufen auch nach 10-20 Jahren noch problemlos.


    Danke für eure Hilfe.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ich würde sagen Vertikal IC defekt. Der sollte also mal in die Werkstatt.

    Kaputt gehen tut jeder TV irgendwann mal. Das hat also nichts mit der Marke zu tun. Wichtiger ist da eher so was wie: Ersatzteilversorgung, Ersatzteilpreise, Service/Kulanz usw.

    Mag frustrierend sein, ist aber normal.

    Blockmaster
     
  3. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Hi Blockmaster,

    lohnt sich die Rep, oder ist es zu teuer? (Ca...)
    (Neupreis des TV 1200 Eur)
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Lass dir doch einfach einen Kostenvoranschlag machen.
    Das teuerste ist natürlich der Lohn. Das IC dürfte um die 10€ liegen (je nachdem was es für eins ist).

    Wenn es wirklich nur das IC ist (ist ja nur ne Ferndiagnose) würde ich wohl so mit 100-150€ Rep kosten rechnen.
    Wenn er erst 3-4Jahre alt ist, sollte man das schon machen lassen.

    Blockmaster
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Bei der Suche nach einen guten und günstigen Kundienst frag mal bei Hermes nach. Hatte vor einiger Zeit auch mal Probleme mit meinem TV, habe da den Hermes Kundendienst kommen lassen. Die konnten vor Ort zwar nix machen, haben das Gerät mitgenommen, Kostenvoranschlag gemacht und repariert. Die Rep war dann auch noch billiger als im Kostenvoranschlag. Auch eine Anfahrtpauschale wurde nicht berechnet. Und auch in der Terminvergabe waren die Leute sehr flexibel, haben angerufen wann sie kommen. Die Leute kann man empfehlen.
     
  6. Illmatic

    Illmatic Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bonn
    Danke euch für die Hilfen und Vorschläge läc . Bis 250 Eur werd ich die Rep schon machen lassen. Ich war bisher immer bei einem TV/Radio Geschäft hier in der Nähe für Reparaturen und hatte zumindest beim letzten mal Bedenken, ob die relativ hohen Kosten berechtigt waren. Mit Hermes ist ein guter Vorschlag, mal schauen...
     

Diese Seite empfehlen