1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phasentest für Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Wantenschoner, 4. November 2004.

  1. Wantenschoner

    Wantenschoner Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    :winken: Hallo User
    durch einen Umzug musste ich die Kabel von den Lautsprechern trennen. Dummerweise habe ich die Anschlüsse vorher nicht gekennzeichnet! Den moralisxchen Arschtritt habe ich mir schon selbst verpasst.:confused: Diesbezüglich also bitte keine Vorwürfe.
    Doch wie bekomme ich wieder die richtige Phasenlage der Lautsorechher hin? Kennt jemand einen Sender oder eine Internetadresse mit deren Hife das Problem gelöst werden kann?

    Danke für die Mühe;)
    Herbert
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    der einfachste Phasentest geht mit einer 1,5Volt Babyzelle...

    kabel dranhalten und wenn sich der Bass nach aussen bewegt ist + an der Batt. + des LSkabels
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Wenn Du einen DVD Player an der Anlage angeschlossen hast lässt sich das auch mit jeder THX DVD testen denn hier ist ein ensprechendes Testmodul drauf. (zB. Starwars, Alien, Terminator 2 usw.)
    Gruß Gorcon
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    oha..hab ich noch nicht bemerkt :confused:

    sofort nachschau....
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Tja dann schau mal nach. ;)

    Damit hatte ich auch festgestellt das meine rückwertigen Boxen zu den vorderen verkehrt gepolt waren. Der Rauschgenerator des Verstärkers konnte dies nicht klären.
    Gruß Gorcon
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Hi,
    kann man auch anderst erkennen:
    -->1.leitung quatratisch/2. leitung rund
    --> leitung ohne farbmarkierung/ leitung mit
    --> leitung geriffelt / leitung glatt
    MfG
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Nicht unbedingt.
    Bei mir ist alles Farbmarkiert aber war trotzdem falsch.
    Gruß Gorcon
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Montagsarbeit !?;)
    Im ernst:
    Ich meinte die durchgehende markierung auf einer der beiden Leitungen.
    MfG
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Ich weis was Du meintest. ;)
    Nur habe ich meine Lautsprecher nicht alle zu einem Zeitpunkt gekauft.
    (Warscheinlich sind sie auch in verschiedenen Firmen gefertigt worden.)
    Gruß Gorcon
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Phasentest für Lautsprecher

    Lautstärke hochziehen und dann rumpel pumpel Musik auflegen
    dann mit einer Kerze vor die Box setzen,vorzugsweise den Baß.
    Geht das Kerzenlicht weg von der Box ist allesi.O. ;)
     

Diese Seite empfehlen