1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PFS0001 Philips

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von woslomo, 24. November 2010.

  1. woslomo

    woslomo Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    beim obigen Satempfänger scheint es beim Hersteller satte Softwareprobleme zu geben. Sie schaffen es nicht das Gerät so zu programmieren, dass es sich nicht nach dem Prinzip eines Zufallsgenarators immer wieder bei unterschiedlichen Kanälen aufhängt. Da hilft dann nur noch Netz trennen, warten und an diesem Tag den gerade betroffenen Kanal nicht mehr anzuwählen. Dann geht es wieder einige Tage gut, bis es sich wieder aufhängt.
    Die freundliche Telefonseelsorge hat angeblich keinerlei Information, wann die SW erneuert wird. Angeblich sollen sehr viele Geräte betroffen sein. Ersatzgeräte habe ich schon einige hinter mir. Immer wieder neu programmieren. Das macht richtig Freude. Irgenwie habe ich den Eindruck, dass man da etwas überfordert ist eine brauchbare Lösung zu erarbeiten oder man will die Kunden einfach nur hinhalten.

    Der einzige Grund dafür dass ich die Kiste noch nicht zurückgegeben habe ist, dass sich das Gerät so schön hinten am TV verstecken läßt.
    Gibt es da etwas vergleichbares anderes?

    Wie ist die Erfahrung hier in dieser Runde.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: PFS0001 Philips

    Hi,

    der TechnoTrend TT-micro S815 HD+ wurde für den gleichen Einsatzzweck konzipiert und soll gut sein.

    Gruss
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PFS0001 Philips

    Fast alle neuen Smart sind auch super klein (News).

    CX10, VX10...
     
  4. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: PFS0001 Philips

    Ein weiterer Grund, sich mit dem PFS0001 und seinen Schwächen abzufinden bzw. damit zu leben :
    Über die Original-PHILIPS-TV-Fernbedienung komplett und komfortabel zu bedienen.
     
  5. woslomo

    woslomo Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PFS0001 Philips

    Danke für die Tipps.
    Sind die ev. auch mit der Philips Fernbedienung des 9704 steuerbar oder liegen dann wieder mehrere Bedienteile rum? Ein-Bediengerätlösung ist bei dem Philips schon recht praktisch.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: PFS0001 Philips

    Problem dabei ist aber das ich mit den Problemen von Philips-TVs (z.B. HDMI-Handshake) erst gar nicht leben könnte und mir damit auch keiner ins Haus kommen würde... daher ist mir das mit der FB dann natürlich auch ganz egal !
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: PFS0001 Philips

    Hi,

    frag doch mal den Themensteller hier, ob er die "Probleme" inzwischen abstellen konnte, bzw. ob das 1.4 HDMI-Kabel die Lösung war:

    Techno Trend micro S815 HD+, HDTV-Receiver - HIFI-FORUM

    Funktionieren soll auch das Sony-Modul TDT4U:

    Sony TDT4U SAT HDTV Modul für Bravia W5 Serie bei eBay.de: TV-Receiver (endet 24.11.10 17:35:28 MEZ)

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=152&thread=6722&postID=20#20

    Der TT815 ist mehr oder weniger der Nachfolger dieses Sony-Moduls.

    Gruss
     
  8. woslomo

    woslomo Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PFS0001 Philips

    Ich bin hellauf begeistert!!!!!
    Nachdem ich mehrere Jahrzehnte in diesem Laden gearbeitet habe ist etwas passiert, was ich nicht für möglich gehalten habe. Es scheint wirklich da einen Kundenservice zu geben, der diesen Namen noch zu recht trägt.
    Bekomme ich doch tatsächlich vor kurzem einen Anruf, dass die SW jetzt geändert und der Fehler jetzt behoben sei.
    Mein Empfänger hatte dies schon einen Tag vorher selbst erkannt und die neuen SW selbst heruntergeladen. Hat zwar etwas lange gedauert, aber es hat funktioniert.

    Bis jetzt ist der Blackout nicht mehr vorgekommen.
     

Diese Seite empfehlen