1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pfand auf alles?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Michael, 1. Januar 2003.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Hi,

    war grad einkaufen in unserem "Tante Emma Laden" und da wurde sogar auf die 1 Liter Einwegflaschen von Coca Cola 25cent Pfand gefordert. Die Dinger sind aber aus Plastik. Ist das jetzt überall so?

    Hab extra einen Pfand-Bon für die Flasche bekommen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na hoffentlich ist das überall so.
    Ich kann diese Entscheidung nur begrüssen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    hi Gorcon,

    ich kann das auch nur begrüßen. So muß ich diese Flaschen nicht mehr in den Müll werfen, denn diese 1 Liter Flaschen nehmen mächtig viel Platz weg. So kann ich sie wieder dahin zurück bringen, wo ich sie herhabe.

    Vom Preis her ist es ja auch egal, da man das Geld ja wieder zurück bekommt.

    Hat mich nur etwas gewundert, weil es in den Pressemitteilungen hieß, es gäbe nur Pfand auf Dosen. Und Dosen kaufe ich nur im äußersten Notfall, schon allein wegen des Geschmackes von Aluminium winken
     
  4. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    So viel ich weiß, kommt das Pfand auf alle kohlensäurehaltigen und alkoholischen Getränke, ganz egal, wie die nun "verpackt" sind.
     
  5. sts

    sts Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo!

    Ich finde die Pfand-Macherei einfach lästig. Bisher habe ich die Einwegflaschen einfach aufm Weg zur Mülltonne mitgenommen und in die gelbe Tonne geworfen. Nun muß ich die Dinger aufbewaren und wieder zurück ins Geschäft schleppen. Mal abgesehen davon daß ich trotzdem weiter für den grünen Punkt zur Kasse gebeten werde... Der Handel hat sich ja auch bisher so geäußert, daß bis auf weiteres nur die eigenen, ausgegebenen Flaschen zurückgenommen werden. Stell mir die Sache nun so vor, daß ich für jede Flasche den Bon, den Jeton oder was auch immer aufbewahren und vorzeigen muß. Praktisch bedeutet daß für mich - weil ich viel unterwegs bin - daß ich Flaschen die unterwegs kaufe, aufbeware und irgendwann mal wieder da abgebe wo ich sie herhabe oder einfach wegschmeisse. Aber diesmal sicher nich in die gelbe Tonne, wenn ich schon zahle kann die auch einer ausm Müll grabbeln. Bringt wenigstens Arbeitsplätze bei Delme breites_ breites_ . Wenn wir mal munter weiterspinnen fällt uns vielleicht auf, daß durch den Rücktransport zum Geschäft - in meinem Fall - zusätzliche Dieselkosten (Mehrgewicht breites_ ) anfallen, und siehe da, da wird ja gleich nochmal kassiert seit heute breites_ winken

    Ich für meinen Fall werd in Zukunft, wenns mich nach Swubice verschlägt auch dort neben dem Tanken und Erwerb von Suchtmitteln breites_ auch Getränke ohne Pfand kaufen und HIER entsorgen läc
     
  6. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    In der Tat habe ich im Fernsehen gesehen, dass einige nur gegen Kassenbon die Dosen zurücknehmen; andere geben wohl bons aus. Wieder andere verkaufen keine Dosen mehr...

    Aber das ist noch nicht alles; Plastikflaschen mit Saft sind genauso pfandlos wie z.B. diese Milchtüten... tolle Konsequenz...

    Wenn es nicht noch den kölschen Klüngel gäbe, der noch eins draufsetzt: Um für die unendlich teure Müllanlage zu betreiben, muss zum einen Müll von überall her importiert werden und es muss dieses Plastikzeugs verbrannt werden, um überhaupt eine ausreichende Brenntemperatur zu erreichen...

    Wirklich, da haben wieder einige Eierköpfe nicht nachgedacht...

    Hätten lieber einfach eine allgemeine Dosen-Abgabe machen sollen... so hoch, dass Mehrwegflaschen wieder günstiger sind... hätten zwar auch wieder viele gemeckert, aber zumindest würde es etwas nützen...

    Viel Spaß noch beim (Dosen-)Bier... breites_
     
  7. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    Der grüne Punkt bezieht/bezog sich ja nicht allein auf Getränkedosen und Einwegflaschen. ver&auml
    Das Sinnvollste sind doch sowieso Mehrwegflaschen ! breites_

    Tolle Einstellung... wüt Vermutlich wirfst Du die leeren Dosen auch noch in den Straßengraben! wüt wüt
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Die Abfalölentsorgungsbetriebe haben auch stolze Preisvorstellungen was sie so dem Handel anbieten.
    siehe Alba Berlin....diese werden natürlich auch umgelegt.....auf den Käufer.
    Dann bringt es ja unwahrscheinlich Arbeitsplätze,
    3000-nein nicht in jeder Stadt,in der ganzen bunten Republik,es wird aber ein vielfaches an Arbeitsplätzen kosten-auch wenn erstmal eventuell nur vorrübergehend.
    Dann erstellen wir ein Amt und Kontrollgruppe zur Überprüfung selbigens scheiß.
    Merkt denn keiner das diese Republik kurz davor steht,wozu der Osten mühselige 40 Jahre brauchte?
    Die absolute Kontrolle-volle Staatsquote.....
    5 Jahresplan-nur nicht weiterdenken.....
    Staatskindergarten für bessere Beamte....
    400 Gesetze und 1000 Verordnungen in 4 Jahren
    Arbeitsamt schönt Zahlen.....
    Bürgermeister betrügen.....
    Dann noch solche Anarchos wie Trittin und Schilly,armes De wo geht es hin?
     
  9. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    Naja, stimmt nicht ganz auf eine Dose Whiskey-Cola kommt kein Pfand drauf und auf Wein- und Sektflaschen wird auch kein Pfand erhoben.
     
  10. Olli

    Olli Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Glücksburg (Ostsee)
    War da nicht auch immer die Rede von Dosenpfand?!
    Oder habe ich da etwas verpennt? durchein
     

Diese Seite empfehlen