1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - In einer Petition wird der Deutsche Bundestag dazu aufgefordert, das "Parlamentsfernsehen Deutscher Bundestag" via Satellit frei verfügbar zu machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Ja aber 'ne Sat-Schüssel hat man immer dabei oder wie? :D ;)
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Eigentlich würde es reichen wenn man die verschlüsslung abschaltet. Der Empfang via 23,5°E ist nahezu problemlos möglich.

    Warum sind eigentlich die Sender Parlamentsfernsehen, Bundespressekonferenz, Bundespresseamt und Bundesrat verschlüsselt?

    Allerdings bezweifle ich das die Einschaltqouten sonderlich hoch sein werden. Denn die Parlamentssender anderer Länder (UK) sind meist extrem langweilig. Manchmal sieht man nur <5 Personen die Irgendwas besprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2009
  4. thelifeoflutzi

    thelifeoflutzi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Hallo,

    da ich im Bundespresseamt arbeite kenn ich alle Sender und kann sie mir nach Belieben oder Freiraum mal kurz angucken! In sitzungsfreien Wochen werden auf dem Sender des Bundesrates nur Info-Tafeln gesendet. Ebenso beim Sender des Bundestages, finden in einer Sitzungswoche keine Sitzungen statt, werden Talkrunden ala Sabine Christiansen und sowas gesendet, nicht wirklich relevant oder interessant. Auf dem Sender "Bundespressekonferenz" werden Montags, Mittwochs und Freitags die Regierungspressekonferenzen übertragen, Dauer im Höchstfall 1 1/2 Stunden, oder auch nur 3 Minuten, je nachdem was gesagt wird. Sonst ist da auch nur Testbild. Und der Sender Bundespresseamt, mhm tja, keine Ahnung, ich glaub da werden nur besondere Dinge übertragen, wie Statements bei Staatsbesuchen und so. Der Sinn hinter den Sendern ist eigentlich nur der, die dann in die Intranets einzuspeisen, so dass sich die Mitarbeiter der Obersten Bundesbehörden informieren können. Das ganze nennt sich dann Bund-TV, es geht wirklich nur um die reine Selbstunterrichtung der Mitarbeiter, mehr nicht und auch nicht weniger. Ich kann nur empfehlen auf bundesregierung.de vorbeizugucken, dort werden auch ständig Streams angeboten!
     
  5. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Ich liebe leute die für alle welt beurteilen wollen ob etwas relevant,oder intressant ist.


    Dieses Parlamentsfernsehn wird in berlin ins kabelnetz eingespeist,und ist als internetstream verfügbar,also gehört es auf alle empfangswege.

    WIll die ergierung nicht breitband ausbauen?
    Komisch das man dann so mit iptv umgeht!

    Es muss endlich so geregelt werden,das alle sender für jeden tv zugangsanbeiter zur verfügung stehen,und man einige ör und private als pflicht vorschreibt,und die anbieter dann eingenständig weitere sender aufschalten können,zu gelichen bedingungen.
     
  6. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    So ein Schwachsinn...und morgen schreiben dann die ersten hier was von "Verschwendung von Steuergeldern"...
    Die Internetverbreitung kostet heute fast nix mehr, ASTRA Kapazität ist die teuerste am Markt.
    Die 0,0001% die das wirklich nutzen wollen können das auch über das I-Net.

    Selbst bei Phoenix sind die Einschaltquoten kaum messbar und das ist wenigstens noch "echtes" Fernsehen...

    Und generell gilt, die Bundesregierung und andere Staatsorgane dürfen laut Grundgesetz gar kein Fernsehen ausstrahlen, deswegen ist das ja auch verschlüsselt...
     
  7. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Die Blitzmerker von Digitalfernsehen.de hätten doch eigentlich nur auf den Thread "Parlamentsfernsehen für alle" verlinken brauchen. Wozu ein extra Thread und dann noch als "News"?
    Wieso empfang ich das PF dann hier in Berlin unverschlüsselt über DVB-C? Kann ich die Regierung jetzt wegen verfassungsbruch verklagen, den sie damit seit Jahren ununterbrochen begeht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2009
  8. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Es müsste keine Satellitenkapazität angemietet werden, da die Sender schon per Satellit senden.


    Da frägt man sich natürlich warum es dann im Berliner Kabelnetz ist.
     
  9. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Vermutlich hat man das mal wieder aufs genialste zurechtdefiniert!
    Ist ja leider in diesem Land so üblich.
     
  10. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Petition will Parlaments-TV auch via Satellit

    Das ist kein Fernsehen, sondern ein "Telemediendienst", wie auch die Porno-TV-Sender Redxclub 1 & 2.
     

Diese Seite empfehlen