1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Peru: 4000 Jahre alte Pyramide zerstört!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von UM-Patal, 4. Juli 2013.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Wieder ein Thread aus der beliebten Reihe : Wie doof kann man eigentlich sein?




    Pyramiden - sie zählen zu den ältesten Hinterlassenschaften unserer Zivilisation.

    Sie haben Erdbeben überstanden, womöglich auch Vulkanausbrüche und Meteoriteneinschläge.


    Aber ein Haufen stümperhafter Bauarbeiter schafft es, eine Pyramide abzureissen. Wie doof kann man eigentlich sein?

    Aus Versehen: Bauarbeiter reißen 4000 Jahre alte Pyramide ab - News Ausland - Bild.de
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie doof kann man eigentlich sein?

    Na wen aber auch neue Steine so teuer sind.
     
  3. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie doof kann man eigentlich sein?

    Zum Thema: Nicht doof, nur skrupellos. Und das betrifft auch eher nicht die Bauarbeiter, die die Kohle vermutlich dringend brauchten, sondern die Baufirmen hinter solchen Aktionen: Ist das Kulturdenkmal erst einmal weg, steht einer lukrativen Erschließung nichts mehr im Wege.

    So etwas kommt leider überall auf der Welt vor.

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen