1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Permira will Sat.1 weiterhin nicht verkaufen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Die ProSiebenSat.1-Anteilseignerin Permira hat bekräftigt, den Sender Sat.1 nicht verkaufen zu wollen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: Permira will Sat.1 weiterhin nicht verkaufen

    Permira und KKR (besser bekannt als Heuschrecken) sollten ProSiebenSat1
    ganz verkaufen. Die haben schon genug schaden angerichtet.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Permira will Sat.1 weiterhin nicht verkaufen

    Der Preis stimmt also noch nicht oder das Unternehmen kann noch weiter ausgeplündert werden.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Permira will Sat.1 weiterhin nicht verkaufen

    Das hört sich irgendwie so an: Niemand hat vor, eine Mauer zu errichten...:eek: :eek: :eek:
     
  5. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Permira will Sat.1 weiterhin nicht verkaufen

    Das Problem ist nur das das Vorgehen durschaut wurde, in der Folge der Aktienkurs massiv gefallen ist und nun natürlich das Konzept mit einem schnellen Verkauf mit weiterem Gewinn nicht mehr aufgeht. Also plündert man über Dividendenzahlungen aus der Substanz weiter aus und vielleicht sorgt man auch noch dafür das der ein oder andere Sender an dem man eine Beteiligung hält wieder überteuert gekauft wird...

    Diese Heuschrecken sind schädlich und so ein dreistes Vorgehen zum Schaden eines Unternehmens müsste unter Strafe gestellt werden zusammen mit der Einführung der persönlichen Managerhaftung der mit seinem Privatvermögen für verursachte Verluste gerade stehen sollte!
     

Diese Seite empfehlen