1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

permanent ganz kurze aussetzer !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tender, 21. Februar 2001.

  1. tender

    tender Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    deutschland 68319 mannheim
    Anzeige
    mein pw-empfang über kabel ist eigentlich gut. gestochen scharfe bilder. aber alle ca. 1-2 minuten bleibt ganz kurz das bild stehen und läuft dann wieder weiter und das bei allen sendern. kennt jemand das problem?
    bringt vielleicht ein verstärker etwas?
    außerdem ist es so, das egal welches elektrische gerät im ganzen haus angestellt wird, das bild kurz stehen bleibt. wie kann man da abhilfe schaffen?
    ich bin dankbar für jede hilfe !
     
  2. Marcel

    Marcel Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Mannheim
    Dein Empfang ist ziemlich eindeutig zu schwach. Eventuell hilft wirklich ein kleiner(!) Verstärker. Vermutlich werden dann aber die analogen Programme zu stark und zeigen Störungen.
    Das der Empfang durch das Betätigen von Lichtschaltern(insbesondere Halogen) stark gestört wird, liegt bei mir ebenfalls vor. Ist auch kein Wunder, den der kleine Lichtbogen, der an Schaltern entsteht, produziert Störstrahlung, die über die Stromleitung bzw. über den am Strom angeschlossenen Verstärker, in die Empfangsgeräte einstreut. Ein Haarfön erzeugt besonders üble Störungen, die aber tiefer liegen als die digitalen Programme und nur auf den analogen als "Spratzer" sichtbar sind. Schalte mal ein analoges Programm ein und betätige den Lichtschalter möglichst langsam, auch hier wirst du dann einen Blitzer sehen, der durch das Bild zuckt. Im digitalen fällt eine solche Störung dann natürlich größer aus.

    Gruß
    Marcel
     
  3. tender

    tender Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    deutschland 68319 mannheim
    danke !
     
  4. ante

    ante Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von tender:
    mein pw-empfang über kabel ist eigentlich gut. gestochen scharfe bilder. aber alle ca. 1-2 minuten bleibt ganz kurz das bild stehen und läuft dann wieder weiter und das bei allen sendern. kennt jemand das problem?
    bringt vielleicht ein verstärker etwas?
    außerdem ist es so, das egal welches elektrische gerät im ganzen haus angestellt wird, das bild kurz stehen bleibt. wie kann man da abhilfe schaffen?
    ich bin dankbar für jede hilfe !
    [/quote]
     
  5. Kai

    Kai Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    Es ist grundsätzlich ersteinmal von einem Verstärker abzuraten. Wichtig in deinem Fall ist es, das Signal stärker zu erhalten, und nicht nachzuträglich zu verstärken.

    Es liegt vor. daran, das der Pegel in deinem Haus oder am Kabelübergabepunkt abgesunken ist. Du wendest dich am besten an deinen Vermiter bzw. demjenigen der dein Hausnetz bereut oder zeitgleich an die Störungsstelle der Kabel Deutschland - so du denn an einem Netz der Kabel Deustchland hängst.

    [Dieser Beitrag wurde von Kai am 01. M&auml;rz 2001 editiert.]
     

Diese Seite empfehlen