1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Performance-Problem Cinergy-C

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Flo2K, 20. Februar 2009.

  1. Flo2K

    Flo2K Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi!

    Ich hab ein Problem mit meiner TV-Karte:

    Mein Bild ruckelt sehr oft bzw. bleibt mal für eine Sekunde stehen während der Ton weitergeht.
    An meiner Hardware kann es eigentlich nicht liegen, ein C2D E8600 mit 4Gb RAM sollte ja wohl genügen...

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Das einzige was mir einfallen würde, woran es evtl. liegen könnte ist, dass mein Antennenkabel recht lang ist. Aber mein Fernseher (das Antennenkabel ist durchgeschleift) ruckelt ja auch nicht...

    Ist übrigends eine Cinergy-C für DVB-C, THC Version ist die 5.118
     
  2. muhviehstar

    muhviehstar Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Win XP SP3 32 Bit
    AMD Athlon X2 5050e
    Gigabyte GA-MA78G-DS3H Rev.2.0
    ATI Radeon HD 3200 (OnBoard)
    Terratec Cinergy C PCI HD
    2x 2 GB OCZ RAM
    HDD: 1x640GB+1x250GB Samsung
    DVB-C: Telestar Diginova 2 PNK
    VDSL: T-Home Media Receiver 300
    AW: Performance-Problem Cinergy-C

    Hi!

    Wie stark ist denn die Signalstärke? (Wenn THC läuft STRG+I drücken)

    Sollte die zu schlecht sein siehst du das dort.

    Andernfalls hatte ich gerade vor kurzem das Problem die Karte mit einem Mainboard mit nVidia Chipsatz betreiben zu wollen. Dies lies sich beim besten Willen nicht machen. Leider. So das ich auf einen anderen Chipsatz wechseln musste.

    In den Einstellungen der Karte gibt es auch noch eine Funktion "OSD-Fix für nVidia Grafikkarten einschalten" wenn du eine nVidia Grafikkarte haben solltest bringt vielleicht auch dieses dann hilfe.

    Gruß Muh
     
  3. Flo2K

    Flo2K Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Performance-Problem Cinergy-C

    Die Qualität ist in der Tat recht mies... 75% und 38%... hab den Sender gewechselt, da hatte ich 98% / 98% und da ging es.
    Interessanterweise findet er bei mir auch RTL (alle RTLs :) ) nicht im Sendersuchlauf...
     
  4. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Performance-Problem Cinergy-C

    Und auf welchen bist du gewechselt???

    mfg hcwuschel
     

Diese Seite empfehlen