1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pelham 123

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 27. März 2009.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ganz ehrlich: Musste das sein? [​IMG]

    [​IMG]

    :: PELHAM 1 2 3 :: Ab 30. JULI 2009 im Kino! ::
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pelham 123

    Was ist das? Neuverfilmung von "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123"??
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pelham 123

    Ja, verdammt.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pelham 123

    sollte man sein lassen, das Original ist unerreicht und gleichzeitig Satire auf die New Yorker Lebensart. Außerdem müsste man dazu diverse Schauspieler wiederbeleben, denn Walter Matthau ist nicht immitierbar.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pelham 123

    Also wenn ich allein schon das Foto von Travolta da sehe und in der Beschreibung lese, dass ein "skrupelloser Gangster" die U-Bahn gekapert hat... Nee, Freunde.

    Robert Shaw verkörpert die Rolle des Mr. Blue mehr als "Gentleman Ganster" -- kaltblütig, aber mit Stil.

    Und an Walter Matthau uns seinem unterschwelligem Zynismus kommt sowieso niemand heran.

    Mich ärgert es einfach, wenn man sich an solchen Filmen vergreift. Wenn man ein Remake eines eher schwachen Vorbilds dreht, dann kann das durchaus eine Bereicherung sein. Aber sowas? Hmmm... Hab mit Entsetzen auch festgestellt, dass neulich auf Premiere eine TV-Remake dieses Films lief. Na, die Amis scheinen zu viel Zeit und Geld zu haben. Warum sollte man fürs Fernsehen aufwändig solch einen Film "nachdrehen"? Sind die TV-Ausstrahlungsrechte des Originals in den USA so hoch?

    Gag
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pelham 123

    Den Originalfilm kann das US Fernsehen kaum zeigen, dazu kommen da viel zu viele böse Wörter drin vor. Den müssten sie fast komplett zerschnibeln. Daher werden viele Filme jetzt mit "appropriate language" nachgemacht.

    Am Lächerlichsten ist das ja bei "24" sichtbar: Jack Bauer killt und foltert was das Zeug hält, aber wehe,wehe er würde einmal "shit" oder "fúck" sagen, da wär Polen offen in den USA.
     
  7. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pelham 123

    Meine Güte, ist ja schon das 2. Remake. Das 1. lief doch erst gerade auf MGM oder 13thStreet. Und das war schon grottenschlecht.

    Das Original mit Walter Matthau und Robert Shaw bleibt einfach unerreichbar.
     

Diese Seite empfehlen