1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Peinliches Laufband von Sat.1

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Bastiii, 27. März 2008.

  1. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.045
    Ort:
    Holzwickede
    Anzeige
    Ich selbst habe die Sendung nicht gesehen. Habe es gerade über T-Online gelesen und bin sprachlos, was für einen peinlichen Fehler sich Sat.1 am Dienstag Abend erlaubt hat :eek:
    Während der Sendung "Sat.1 Magazin" taucht plötzlich ein Laufband auf mit der Aufschrift: "Brücken-Täter von der A29 gefasst. Mehr dazu in den Sat.1 Nachrichten"
    [​IMG]

    Ich finde es schon etwas peinlich, diese Geschichte mit dem Holzblock als Werbung zu benutzen und sich dann noch eine Geschichte auszudenken, die noch garnicht stimmt, ist ja wohl die Härte schlechthin...

    Der Fehler kam laut der Sat.1-Sprecherin so zustande, dass man verschiedene ID's getestet hat. Am Dienstag sei es zu einer Fehlordnung gekommen, sodass das Laufband ausgestrahlt wurde...
    Mag vielleicht ein Fehler sein, aber dennoch ziemlich peinlich von einem der größten Privatsender Deutschlands, wenn ihr mich fragt.

    Von diesem Link habe ich die Informationen:
    http://unterhaltung.t-online.de/c/14/61/89/12/14618912.html
     
  2. kaiserscharrn

    kaiserscharrn Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    470
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 WL 66 P
    Kathrein UFS922
    Philips DCR 5005
    Panasonic DMR-EH52
  3. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Tut mir leid, aber der ganze Sender ist peinlich. Und dass Sat1 mittlerweile auf so etwas zurückgreift, spricht für sich. Denn ich glaube kaum, dass das Laufband nur für den Fall der Fälle vorbereitet wurde. Denn 1. keine Spur und 2. dauert es nicht wirklich lange, einen Satz für ein Laufband zu tippen.
     
  4. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Dabei preist Limbourg Sat 1 doch jetzt als so seriös an.. Ich will die Sat1 Quizshow wieder!!
     
  5. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1


    Ist ja auch keinem ernsthaften Sender passiert...
    :rolleyes:
     
  6. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Dem ist nicht hinzuzufügen!!!
     
  7. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Dieser Vorfall zeigt einmal mehr, dass wir in Deutschland einen seriösen, öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender brauchen. N24, der wie Sat.1 zur ProSieben/Sat.1-Sendergruppe gehört ist genauso billig und inkompetent wie der Ableger der RTL Group, n-tv. Außerdem ist es mit N24 und n-tv mittlerweile genauso wie mit MTV und Viva: Mit den Inhalten, mit denen sie einst an den Start gingen und für die sie eine Sendelizenz erhalten haben (Nachrichten und Informationen bzw. Musik), haben sie heutzutage so gut wie nichts mehr gemein. Da lobe ich mir den Vorstoß der ARD, "Eins Extra" zu einem Nachrichtensender umzufunktionieren.

    Sat.1 und seine Schwestersender ProSieben, kabeleins und N24 sind unter ihren Anteilseignern - ausländischen Finanzinvestoren - systematisch kaputtgespart wurden. Würden diese Sender heute eingestellt, ich würde sie nicht vermissen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2008
  8. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Auch dieser Aussage stimme ich voll zu. Wenn ich in diesem Forum oder auch immer anderen Foren lese, wie Leute sich mit den "tollen" Serien der Privatsender befassen, kann ich nur staunen.

    Ich werfe mittlerweile schon keinen Blick mehr in die Programmvorschau der Privaten.

    Für mich gibt es ausschließlich die Öffentlich-Rechtlichen, insbesondere auch die Dritten. Alles andere ist für mich schlicht Volksverdummung. Ich könnte ebenfalls voll auf die Privaten verzichten.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    Ich denke mal diese bewußte Falschmeldung sollte den "SAT1 Nachrichten" Quote bringen. Denn die Nachrichtensendung dümpelt ja bei lachhaften Quoten, sogar unterhalb der "RTLII News", herum. Da ist SAT1 eben jedes Mittel recht, um die Zuschauer zum einschalten zu bringen.
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Peinliches Laufband von Sat.1

    So, jetzt haben wieder alle herrlich über die Privaten vom Leder gezogen und alle sind glücklich, dann könnte man ja jetzt wieder zum Thema zurück kommen. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen