1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pegelunterschiede

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tachyonstar, 10. November 2004.

  1. tachyonstar

    tachyonstar Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Großobringen
    Anzeige
    Hallo,

    hab vor kurzem unsere Satellitenanlage aufgerüstet. Haben folgende Komponenten:

    - 90cm Hirschmann-Schüssel
    - Invacom Quattro-LNB
    - 5/8 Spaun Multischalter (SMS 5802)
    - verschiedene analoge Receiver (4 Stück), sowie eine Hauppauge Nexus DVB-s und ein Technisat DigiCom 1 A

    Habe nun auf einigen Sendern recht große Pegelunterschiede im Digitalen, so kommt zbsp Pro7 & Das Erste mit ca. 10-11db rein, RTL & ZDF jedoch nur mit ca. 8-9db, Bahn TV nur knapp mit 5db.

    Im Analogen Breich sind auch einige Sender gestört, zbsp Das Erste & DSF mit leichten Störungen, beim NDR sind die Störungen jedoch recht stark. Andere Sender sind hingegen total super in der Qualität.

    Sollte ich nochmal versuchen die Schüssel auszurichten, vielleicht mit Hilfe eine Sat-Finders? Oder sollte ich die Verkablung überprüfen?

    Danke für alle Tipps im Voraus :)
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Pegelunterschiede

    Ich würde sagen versuchen besser Auszurichten.
     

Diese Seite empfehlen