1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Peer-to-Peer Legal Defense Fund

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von foo, 2. Oktober 2003.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Wollte euch nur auf eine Seite aufmerksam machen, die sich den von der RIAA verklagten Usern widmet.
    Dort kann man Spenden abgeben, um die verklagten User dabei zu unterstützen, ihre z.T. recht hohen Strafen vielleicht etwas leichter wegzustecken.
    [​IMG]
    Please donate
    Ein Artikel darüber ist auch hier zu finden.
    Ich finde jeder, der Filesharing nutzt und auch urheberrechtlich geschütztes Material runterlädt, sollte sich mit einer kleinen Spende beteiligen.
    Ich hab mal $5,- hergegeben läc
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Gibt es echt so wenig Solidarität oder so wenig File Sharer hier im Board? entt&aum
    Ich habe Alyson Symons unterstützt (zufällig). Sie/Er(?) muss $4,000 Strafe zahlen und hat bis jetzt $94.71 an Spenden zusammen. Ich hätte wohl doch etwas mehr spenden sollen.

    <small>[ 04. Okober 2003, 02:08: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hab mein letztes Geld dem bedauernswerten Herrn Sambibi aus Nigeria überwiesen, damit er seine Transaktion durchführen kann...

    Gag
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Das ist keine Fake Seite. Sogar heise.de hat darüber geschrieben. Ich habe auch eine persönliche Dankesemail erhalten, obwohl ich mich angesichts der hohen Strafe für meine kleine Spende dafür fast schämen muss. Aber wenn nur genug mitmachen, dann wird das schon was.
    Ich denke, das Thema ist etwas, was viele von uns betrifft, da es mit Sicherheit ausreichend File-Sharer (auch hier) gibt.
    Es ist damit auch gleichzeitig ein Protest gegen die RIAA.
    Der Zusammenhalt hört wohl schon dann auf, wenn es um kleine Opfer geht - ich bin etwas entäuscht von euch entt&aum

    <small>[ 04. Okober 2003, 00:29: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Jaja, die Nigeria Connection...
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Wollte euch nur auf eine Seite aufmerksam machen, die sich den von Premiere verklagten Viewern widmet.
    Dort kann man Spenden abgeben, um die verklagten Viewer dabei zu unterstützen, ihre z.T. recht hohen Strafen vielleicht etwas leichter wegzustecken.

    Ich finde jeder, der Premiere schwarz sieht, sollte sich mit einer kleinen Spende beteiligen.

    durchein winken
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Was hast Du denn geraucht? breites_ breites_ breites_
     
  8. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    @foo

    Sag mal, ist das dein Ernst oder was? Wer bewußt und mit Vorsatz ****** e baut, der sollte hinterher auch bereit sein die Konsequenzen zu tragen und nicht rumheulen.

    Demnächst machen wir noch Sammelaktionen, Filmraubkopierer, Softwarepiraten und Anbietern von Kinderpornos.

    Der Verkuender

    <small>[ 05. Okober 2003, 00:00: Beitrag editiert von: Der Verkuender ]</small>
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Ok, erstmal ein paar Worte:
    Das, was die RIAA hier abzieht, hat nichts mit einem ordentlichen Verfahren zu tun. Hier wurden einfach mal 261 Leute herausgepickt (wahllos) und mit übermäßig hohen Strafen belegt, die viele dieser kleinen Familien in den finanziellen Ruin treibt. Genau das ist auch das Ziel der RIAA. Sie wollen ein spektakuläres Verfahren gegen ein paar Leute, um damit in den Medien ein Example zu statuieren und genau so etwas kann ich nicht gut heissen - sorry.
    Der Zusammenhalt in einer P2P Gemeinde könnte der RIAA zeigen, dass dies nicht der richtige Weg ist. Es muss eine bessere und gerechtere Lösung her.
    Es gibt eine ganze Anzahl an Leuten, denen das nicht völlig Wurst ist, aber so lange es der Mehrheit Wurst ist, kann die RIAA machen was sie will, da sie alleine schon finanztechnisch am wesentlich längeren Hebel sitzt.
    @FilmFan
    Die Strafen von Premiere gegen Schwarzseher sind angemessen. Es wird nicht versucht einen kleinen Schwarzseher die Schuld von 100ten aufzuhalsen nur um eine drastische Vorgehensweise zu demonstrieren.
    @Der Verkünder
    Sorry, Du hast nicht mal im Ansatz kapiert, um was es eigentlich geht, wenn Du hier "Kinderpornos" mit ins Spiel bringst.

    Es geht hier nicht um eine Strafe an sich, sondern um die Vorgehensweise der RIAA und das Maß der Strafe.
    Jeder der den Text auf der Homepage gelesen hätte, wüßte das.
     
  10. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    @foo

    Du hast es nicht kapiert. Es handelt sich in beiden Fällen um strafbare Handlungen. Allein der Rechtsfrieden gebietet es, daß alle strafbaren Handlungen verfolgt werden. Meinst du im Ernst, jemand der sich widerrechtlich an anderer Rechte vergreift, sollte mehr Nachsicht erfahren, nur weil er arm ist? Und so arm können die nicht sein wenn sie sich dicke PC's mit Monsterfestplatten leisten können um über Breitbandzugänge gigabyteweise Daten zu schaufeln.

    Der Verkuender
     

Diese Seite empfehlen