1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von deion, 10. Januar 2006.

  1. deion

    deion Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    109
    Ort:
    österreich
    Anzeige
    Hallo,

    mein 9800i, der einige Monate problemlos lief hat seit 2 Tagen ein grosses Problem. Nach ca. 1h reagiert er auf keine Eingaben auf der Fernbedienung oder dem FrontPanel mehr. Nur manchmal schaltet er noch ein Programm weiter, die Programminfos erscheinen extrem langsam und verschwinden dann nie wieder. Ebenso bleibt manchmal auch die Uhr stehen. Das derzeit eingestellte Programm kann ich aber "ewig" weiterschauen.
    Danach hilft nur ein Ein-und Ausstecken weiter, wonach es dann wieder problemlos für ca. 1h funktioniert.
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
  2. HansGeorg

    HansGeorg Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Willkommen im Club !!!

    Dieses Problem habe ich bereits seit dem Oktober-Update. Es scheint aber vielen Nutzern das iPDR-9800 so zu gehen. Jedenfalls hat mir dieses Problem bereits ein Service-Mitarbeiter an der HUMAX-Hotline bestätigt. "Man arbeite bereits daran." und "ein Gerätetausch bringt nicht viel". Das waren die erschütternden Antworten. Jedenfalls schalte ich auch regelmäßig den HUMAX aus wieder ein.

    Vielleicht können noch andere Nutzer ihre Erfahrung dazu hier mitteilen. Ich bin auch um jede Hilfe dazu dankbar.

    :wüt: :wüt: :wüt:
     
  3. deion

    deion Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    109
    Ort:
    österreich
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Klingt ja nicht gerade sehr positiv.
    Kannst du überhaupt noch Sendungen aufzeichen?
     
  4. HansGeorg

    HansGeorg Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Das Aufzeichnen von Sendungen ist Glückssache. Wenn sich das Gerät nicht vorher aufhängt klappt die Aufzeichnung. Wenn ich z.B. ein Programm gerade anschaue und im Hintergrund ein anderes aufzeichne, kann es beim Umschalten einen Hänger geben. Die Aufzeichnung ist dann nach dem Aus- und Einschalten nur zum Teil im Archiv vorhanden.

    Mich würde gerne interessieren ob dieser Fehler bei jeden iPDR-9800 auftritt oder ob es nur einzelne Geräte (vielleicht aus einer der ersten Produktionen) betrifft.

    Wo bleibt nur die fehlerfreie Software der HUMAX-Programmierer?
     
  5. golf1-g60

    golf1-g60 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Hallo.
    Also ich habe mein Gerät seit ca. 2 Wochen und muss auch täglich den Netzschalter betätigen. Ganz schön schwach, für ein ansonsten Top Gerät.
    Auch ich habe von der Hotline erfahren, das nach dem nächsten Softwareupdate alles besser werden sol. Da bin ich ja mal gespannt. Hat schon jemand eienen Termin für das nächste Update?
    Meine Box bleibt meistens beim Einschalten stehen. Es erscheint dann nur noch "Suche Signal" aber es passier nichts.....

    Echt schlecht PREMIERE und HUMAX..... bin echt enttäuscht
     
  6. HansGeorg

    HansGeorg Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Ich habe jetzt HUMAX beauftragt das Gerät bei mir zu tauschen. Vielleicht funktioniert der neue Receiver dann besser.

    PS: Das ist dann der dritte HUMAX, also das zweite Austauschgerät !!!
     
  7. sphings

    sphings Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    So nun will ich auch mal ... der ipdr stürzt hier manchmal schon nach 5 minuten ab *grml* manchmal auch erst nach ner stunde und manchmal gehst sogar 5 oder 6 std ...

    weiß schon jemand wann die neue FW kommen soll ??
    *humax mal in den ***** tret damits schneller geht*
    Gibts premiere gebühren wieder ??
    Ich mein man kann ja nix mehr schauen *grml*

    Gibt es vielleicht nen workaround ?

    Gruß

    sphings
     
  8. Kiste40

    Kiste40 Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Würde mich interessieren, ob der Austausch was gebracht hat.- Bei mir wurde als 2.Gerät ein Rückläufer geschickt welcher keine Premiere-Smartcards lesen konnte. Beim 20. Anruf (6.Email) wurde mir dann bestätigt, dass das Gerät eigentlich wegen genau dieser Sache vom Vorgänger eingeschickt wurde.
    Sieht so aus als ob Humax die Geräte weg. verwanzter Software selbst nicht testen kann....
    Übrigens: dieses Gerät lief immer noch besser als das 3.Gerät das ich inzwischen zugeschickt bekam (zeichnet nicht auf, verliert Uhrzeit u. Konfigunration,stürzt beim Programmumschalten ab, DiseqC funktioniert nicht.

    Hat ei:wüt: gentlich schon mal jemand an Klage gegen Humax/Premiere gedacht ?
     
  9. HansGeorg

    HansGeorg Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Bis zum heutigen Tage habe ich noch keine Austauschgerät bekommen. Das sind bereits mehr als 14 Tage später als die gemachte Zusage von HUMAX. Langsam reicht es mir!!!

    Wir war das denn mit der Garantie? Ab wann kann man sein Geld zurück fordern, wenn der Hersteller die Reparatur nicht hinbekommt?
     
  10. HansGeorg

    HansGeorg Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: PDR9800i - Abstruz nach ca. 1h

    Gestern war es soweit. Der neue HUMAX iPDR 9800 ist gegen meinen alten defekten Gerät getauscht worden.

    Nach dem ersten Start kam aber leider auch schon die erste Enttäuschung. Im Zuge der Erstinstallation bzw. Einrichtung des Receivers bliebt in mehreren Anläufen während des Sendersuchlaufes einfach stecken. Er hängt sich wieder auf. Erst nach dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gelang der komplette Suchlauf. So weit so gut.

    Der erste Eindruck beim hin und her schalten war ein flüssiger schneller Wechsel zwischen den Programmen. Auch das Menü scheint jetzt schneller zu reagieren.

    Doch leider machte das Austauschgerät am selben Abend die gleichen Zicken. Während des Umschalten auf ein anderes Programm blieb er wieder hängen. Hier hat lediglich wieder das bekannte Aus- und Einschalten geholfen. Das Problem ist also nach wie vor vorhanden und konnte auch nicht durch einen Austausch behoben werden.

    Wenn ich nicht bereits schon den LNB am Spiegel gewechselt hätte, könnte man das Problem sicherlich bei meiner Anlage vermuten. So ist es für mich jedoch ein klarer Software-Fehler der momentan vom Hersteller nicht beseitigt werden kann.

    Ich werde jetzt im Februar noch auf das lang versprochene Software-Update von HUMAX warten. Sollte es bis dahin keines geben, werde ich den Premiere-Vertrag kündigen und mein Geld für den Receiver zurück verlangen. So kann ich jedenfalls Premiere und das Gerät nicht gebrauchen. Das ständige Aus- und Einschalten nervt und kann nicht so hin genommen werden.

    Mich würde nun noch brennend interessieren, wie sich ein brandneues HUMAX-Gerät bei anderen Nutzern verhält oder ob diese Maken nur bei bestimmten Austauschgeräten auftreten. Sollte das Problem bei der kompletten 9800er-Serie auftreten, wäre dies eine echte Niederlage für HUMAX.
     

Diese Seite empfehlen