1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700C Timshift bei laufender Aufnahme?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von volkerrd, 26. Juli 2006.

  1. volkerrd

    volkerrd Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.045
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Anzeige
    Hallo,
    ich weis, ich habe hier über mein Anliegen irgendwo schon mal was gelesen, finde es leider nicht mehr.

    Wenn ich mir per EPG einen Film programmmiere, ca. 1Stunde nach Aufzeichnungsbeginn nach Hause komme, TV, Receiver einschalte, ist es dann möglich, noch während die Aufzeichnung läuft, bereits den Film von Anfang an sich anzuschauen? In der Archivliste ist er ja erst zu finden, wenn die Aufzeichnung beendet ist. Der Timeshift geht ja nur dann bis zum Moment zurück, wo ich auf den entsprechenden Kanal schalte.

    Danke für Antworten.

    :love:
     
  2. Crazylu

    Crazylu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Tirol / Österreich
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700S + dbox2
    AW: PDR-9700C Timshift bei laufender Aufnahme?

    Ist schon richtig, aber für die Aufnahme muesste sich der Humax ja einschalten und auf den entsprechenden Kanal wechseln. Somit kannst du, parallel zur Archiv-Aufnahme auch die Timeshift-Funktion nützen. Ich hab das (zwar bei meinem 9700S, sollte aber egal sein) schon genützt, soweit ich mich erinnere.
     
  3. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: PDR-9700C Timshift bei laufender Aufnahme?

    Hi

    Hi,

    es ist definiv nicht möglich, wenn Du ihn dann erst einschaltest.

    Ich habe mich hier ( http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1427430#post1427430 ) mal drüber ausgelassen. Ärgert mich sehr an dem Gerät ! :wüt:
    Einzige Möglichkeit ist vor dem Weggehen den Decoder auf dem entsprechenden Programm eingeschaltet zu lassen, falls man eventuell zum Zeitpunkt der laufenden Aufnahme wieder kommt, und sie ab Beginn sehen möchte.

    Gruß Kuki
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2006
  4. volkerrd

    volkerrd Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.045
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: PDR-9700C Timshift bei laufender Aufnahme?

    :confused:
    na nutzt nix, denn muss man, falls man evtl. an ein Schauen schon während der Aufnahme denkt, den Receiver auf dem aufzunehmenden programm laufen lassen und somit die ganz normale Timeshiftfunktion nutzen, welche ja meines Wissens ca. für 2 Stunden zur verfügung steht.
    Aber, vielleicht gibts ja doch eines Tages die Lösung :D

    Danke erstmal für die Auskünfte :winken:
     
  5. Haluk

    Haluk Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    446
    AW: PDR-9700C Timshift bei laufender Aufnahme?

    Auf den Kanal schalten, Aufnahme beenden, Aufnahme ansehen, wenn Ende, kurze Klopause einlegen, dann bei Timeshift zum Anfang springen, weitergeniesen. :D

    Umständlich, aber eine feinere Lösung (auch wenn technisch möglich) gibt es beim Humax noch net. Vielleicht doch, nur wir sind noch nicht darauf gekommen? :winken:
     

Diese Seite empfehlen