1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von noclue, 30. Mai 2007.

  1. noclue

    noclue Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Ich weiß, dass das Thema schon häufig diskutiert wurde. z.B. in diesem Thread hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=122850

    Aber vielleicht hat jemand einen Tipp zu meinem folgenden Problem (Humax PDR 9700C + Software V 1.00.15):

    Aufnahme RTL am Montag 28.05. Sendung 20:15 bis 23:15 "Wer wird Millionär - Promi-Special". (Übrigens: Bitte nur sachliche Antworten :LOL:) Ich denke mir, RTL über EPG aufzunehmen wird sowieso nicht 100% funktionieren, also mache ich das über eine manuelle Timer-Programmierung: Start 20:10, Ende 23:25, Kanal RTL, automatisches Teilen auf 'deaktiviert', sonst nichts (also auch kein Titel vorgewählt über EPG oder so).

    Nun schaue ich mir an, was aufgenommen wurde: Interessanterweise hat der Humax für die Aufnahme schon mal einen Titel vergeben, nämlich den Namen der Sendung, die vor 'WWM' auf dem Programm war (hat sich der Humax wohl doch aus dem EPG gezogen, trotz manueller Programmierung).
    Die Aufnahme hat zum richtigen Zeitpunkt begonnen, endet aber bereits nach knapp 2 Stunden (genaue Minutenzahl habe ich jetzt nicht im Kopf) statt nach den zu erwartenden 195 Minuten.

    Nun kommt noch eine Anmerkung, die ich deshalb erwähne, weil ich nicht ausschließen möchte, dass ich einen Anfängerfehler begangen habe: Ergänzend sei noch erwähnt, dass während der Aufnahme ein anderer Kanal geschaut wurde und dass das Gerät danach auf Standby geschaltet wurde (genauen Zeitpunkt weiß ich nicht). Kann es sein, dass genau deshalb die noch laufende Aufnahme abgebrochen wurde? Eine Warnmeldung "Achtung! Laufende Aufnahme wird abgebrochen blablabla" o.ä. hat es jedenfalls nicht gegeben. Wäre es also besser gewesen, statt der Standby-Schaltung den Humax laufen zu lassen und ggf. den Sleep-Timer auf 23:30 zu programmieren?
     
  2. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.309
    Ort:
    Rhein-Lahn-Kreis
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Für den Namen der Aufnahme wird immer der Name der Sendung benutzt, die läuft, wenn die Aufnahme startet.

    Wenn man in den Standby schaltet wird die Aufnahme nicht unterbrochen. Das kann man überprüfen, wenn man während einer Aufnahme in den Standby schaltet und direkt wieder einschaltet, ist das Bild sofort wieder da, ohne das die Software neu hochfährt.

    Bist du dir sicher dass du dich nicht verprogrammiert hast?
     
  3. noclue

    noclue Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Zunächst vielen Dank für die Antwort!

    Tja, das läßt sich im Nachhinein weder dementieren, noch bestätigen :)

    Dann werde ich einfach noch mal herumexperimentieren ... Selbstversuch macht klug ... Ergebnis folgt.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Im Allgemeinen funktioniert das, und auch das RTL-EPG Problem taucht bei mir eigentlich nicht auf... Vielleicht hast dich doch vertippt...
     
  5. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Hi,

    ich habe da noch einen ganz komische Idee, eher unwahrscheinlich, aber möglich ?!

    Der Humax bekommt auf einigen Sendern eine falsche Uhrzeit mit, und die Uhrzeit wird im Display nicht richtig angezeigt. Könnte es sein, dass du beim Zappen zufällig auf einem Sender mit falscher Uhrzeit gelandet bist, und die Aufnahme abgebrochen wurde, weil das Aufnahmeende, laut dessen Uhrzeit erreicht wurde ?

    (Ein weiterer Gefahrenpunkt ist der Timeshiftbetrieb während einer Aufnahme. Habe hier irgendwo gelesen, dass Aufnahmen nicht richtig durchgeführt werden, wenn man sich zusätzlich eine Sendung über den Timeshiftmodus anschaut.)

    Gruß Kuki
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2007
  6. noclue

    noclue Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    18
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Danke an alle für das Herumorakeln. ;)

    Ich bin nun selbst auf die Lösung gekommen.

    Bei der Aufnahme habe ich gesehen, dass diese zwar die korrekt manuell programmierte Uhrzeit in der Info anzeigt (20:10 bis 23:25), jedoch trotzdem nur 127 Minuten lang ist (statt 195 Minuten).

    Also schon mal kein Programmierfehler.

    Wie ich herausfand, gab es bei uns in der Gegend gegen 22:17 einen kurzen Stromausfall (von mir unbemerkt, weil nicht zu Hause), was zum Abbruch der Aufnahme führte. Somit ist zu erklären, warum diese unvollständig blieb.

    Ansonsten habe ich gestern erfolgreich getestet, dass man auch während der Aufnahme, beliebig auf Standby und wieder auf Betrieb schalten kann.
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Ja, und @Kuki, normalerweise ist auch Timeshifting waehrend einer Aufnahme problemlos also die Verallgemeinerung muss ich streichen.. ;)
     
  8. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Hi Paul,

    du hast recht, kann ja gar nicht während der Aufnahme Probleme geben, weil es zu dieser gar nicht erst kommt ! :D

    Gruß Kuki
     
  9. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Hi,

    das Freut mich, dass sich der Fehler erklären lässt, und so schön "banal" war. Man hat sonst ein ungutes Gefühl, ob er sich wiederholen könnte.

    (Obwohl, eigentlich schade, ich hätte da noch ein par Ideen gehabt: Dehnung der Zeit; Wurmloch; Der Humax ist mit Lichtgeschwindigkeit durch dein Zimmer gerast, und die Humaxinterne Zeit hat sich geändert; ...usw.) :D

    Viele Grüße Kuki
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR 9700C: Aufnahmeproblem ... Anfängerfehler? ;)

    Hehe...Obwohl es ab und zu bei dem Humax PVR merkwürdige Effekte gibt, im Grossen und Ganzen funktioniert alles so wie es soll. Eine Aufnahme während Timshiftbetriebes funktionierte bislang bei mir immer, deswegen kann man Kukis Problem nicht verallgemeinern.

    Nach meinen Erfahrungen sind reproduzierbare "unerwünschte Nebenwirkungen":
    -Laufender PiP-Betrieb während im Hintergund eine Timeraufnmahme startet: PiP Fenster wird dunkel, und lässt sich nicht mehr schliessen. Abhilfe "Menu"-Aufruf, und zurück.
    -PiP Modus Aktivierung bei einem 4:3 Programm, im PiP Fenster ein 16:9 Programm. Nach einem PiP-Main/window Tausch wird der anamorphic flag nicht korrekt übermittelt. Abhilfe: Programm hin und zurück wechseln.
     

Diese Seite empfehlen