1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700 und englische Tonspur

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von thohei, 5. April 2007.

  1. thohei

    thohei Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Eine Frage bzw Bitte an alle PDR9700S Besitzer. Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich per EPG eine Sendung aufnehme und Premiere erst während der Aufnahme die englische Tonspur hinzuschaltet - ist der Fall, wenn die vorherige Sendung nur deutschen Ton und Dolby Digital und keine englische Tonspur hatte - bleibt die Englische Tonspur beim Abspielen der Aufnahme stumm. Ist die vorherige Sendung aber mit englischer Tonspur - also bei Beginn der Aufnahme schon vorhanden - nimmt der PDR die Tonspur ohne Probleme auf. Ich habe diverse Male mit dem Humaxsupport gesprochen und nach diversen Tips die Anweisung erhalten am besten den PDR zu tauschen , da dieser wohl defekt sei. Ich habe aber den Verdacht, daß dieser Fehler an der Software liegt also höchstwahrscheinlich auch bei einem Tauschgerät wieder der Fall sein wird. Daher würde es mich brennend interessieren ob die ander Besitzer des PDR die selben Probleme haben. Danke euch schon mal im Vorraus für 's testen
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR-9700 und englische Tonspur

    Das ist nicht ganz korrekt, es sind schon alle Tonspuren da, muss ja nich nur englisch sein :), nur hat der Humax irgendwie ein Problem diese beim Abspielen zu synchronisieren.. Wetten, dass du den (lästigen und sehr langen) Premiere Vorspann beim Anschauen der Aufnhame mit den Schnellsprung (Kursor) Tasten überspringst?...Schau
    hier
    mal rein, insbesondere den letzten Beitrag. Ich mache das seitdem immer so und es hat bei jeder Multi-Tonspur Aufnahme funktioniert, auch bei anderen Kanälen (MGM, SciFi...) Das "Schneiden" habe ich noch nicht ausprobiert, da kein Bedarf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  3. thohei

    thohei Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: PDR-9700 und englische Tonspur

    danke für deine antwort. Bei mir klappt es leider nicht wie in dem anderen Beitrag beschrieben.:confused: Aber nun weiß ich zumindest,daß mein gerät nicht defekt is..:)
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: PDR-9700 und englische Tonspur

    Hm. Also derart undeterministisch kann sich keine Software verhalten... Bei mir klappt es so wie ich es in dem genannten Beitrag beschrieben habe inzwischen immer und bei allen Sendern. Habe zwar Cable (Kabel Deutschland) aber bei Premiere dürfte es kaum einen unterschied ausmachen...
     

Diese Seite empfehlen