1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700 Fehler bei Timeshift und Rücklauf

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von marcusmueller, 16. November 2005.

  1. marcusmueller

    marcusmueller Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    85
    Technisches Equipment:
    PDR-9700
    Anzeige
    Hallo,
    mir ist bei meinem PDR-9700 was sehr komisches aufgefallen.
    Wenn mein Gerät bereits länger als 10 - 15 Minuten läuft, gibt es Fehler beim schnellen Rücklauf und beim schnellen Rücksprung (7 sec.).
    Ich kann dann aus irgendwelchen Gründen nicht mehr direkt zurück spulen. Bei dem Benutzen dieser Funktion werden ca. die letzten 5 Minuten der temporären Aufnahme übersprungen. Auch bei der Timeshift Funktion springt das Bild nicht 7 Sekunden sondern immer an eine bestimmte Stelle zurück.
    Der eingeblendete Zeitbalken stimmt dann auch nicht mehr mit dem tatsächlichen Bild überein. Gestern habe ich dann eine laufende Sendung über die Pause-Taste für ca. 5 Minuten gestoppt. Plötzlich lief die Sendung erst von alleine weiter und bei weiterm zeitversetztem Schauen gab es dann ca. alle 10 Minuten einen kurzen Sprung nach vorne. So als wenn Teile in der Aufzeichnung gefehlt hätten.
    Ich habe dieses Problem aber , so glaube ich, erst seid dem letztem Update.

    Wer hat das gleiche Problem oder kann helfen ?

    Hilft es evtl. die HD neu zu formatieren ?

    Danke für jeden Tipp !!!!!
     
  2. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Fehler bei Timeshift und Rücklauf

    Da bin ich aber froh das es das bei meinem 9800S nicht mehr gibt. Als erstes viel es ja meiner Frau damals auf. Habe dann Januar eine neue Hochwertigere Antenne installiert mitsammt Disepc Umschaltern. 500€ nur für Material war ein ganzer Batzen, Multifeed, Heul! Arschkalt wars da auch noch! Mußte aber wieder mal sein! Ganze Platte gelöscht und Direkt+ abgeschaltet. Is nix mehr und Frau ist auch zufrieden, ganz rein zufällig geht nun auch DD Ton egal von wem. Signal und Qualität beim ZDF nun 95-98%. Trotz kleinerer ca 70cm FUBA Schüßel! Und zwei mal 25 Meter geerdetes Kabel zum Humax. Halleluja er läuft! Auf dem Timeshift konnte man sich nunan immer verlassen mit der Gewissheit das er auch immer im Bedarfsfalle fehlerfrei da ist. Frau ist zufrieden da nun seither immer 100% lückenlos auch das Ende vom Film da ist wenn man bis zu zwei Stunden pausiert und ich auch! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2006
  4. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
    AW: PDR-9700 Fehler bei Timeshift und Rücklauf

    Also das volle Programm, oder.:winken:

    Trotzdem Danke
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Fehler bei Timeshift und Rücklauf

    Hi Notar999 sowieso volles Programm aber hatte noch keine Schüßel am neuen Haus. Hatte bisher ein Kabel von der alten Schüßel am alten Haus quer über das Grundstück gelegt. Frau nerfte das Kabel da auch! Gruß
     

Diese Seite empfehlen