1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pdr 9700 Epg

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von roschstyle, 2. Dezember 2005.

  1. roschstyle

    roschstyle Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Marklkofen
    Anzeige
    Hallo Leute

    ich nun meinen Receiver von einer 4 wöchigen Reparatur von Humax zurück bekommen und hebe nun wieder das gleiche Problem wie vor 4 Wochen. Der EPG funktioniert nicht richtig.

    Ich gehe in den EPG und wähle die Sendung aus, bei "Wollen sie die Sendung aufnehmen?" Drücke ich "Ja".

    Das habe ich etwa 20 Minuten vor Sendungsbeginn gemacht.

    Wenn nun die Sendung beginnt oder auch schon 10 min. davor steht im Display PRE Rec was heißt das.

    Bitte helft mir, denn ich will diesen EPG auch verwenden können.

    MfG
    roschstyle
     
  2. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Pdr 9700 Epg

    Damit geht das Gerät in den Aufnahmemodus und macht sich für die Aufnahme bereit. Das ist ganz normal und deine Sendung wird aufgenommen. Bei Premiere hat man meistens noch ca. 15 Minuten (genau die Pre-Rec Zeit) Programm vorne dran, da musst du dann spulen.
     
  3. evaeva

    evaeva Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Pdr 9700 Epg

    Hy, auch ne frage zu epg.
    kann man die pre-rec zeit irgendwo einstellen?

    danke für die info, die spulerei nervt auf dauer u. ballert einem die
    platte sinnlos voll.

    gruß :):):)
     
  4. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Pdr 9700 Epg

    Soweit ich weiss, nein.
    Bei den ÖR geht er zwar auch erst in den Pre-Rec, nimmt aber erst mit Beginn der Sendung auf.
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Pdr 9700 Epg

    Also um hier mal das Halbwissen zu korrigieren:

    Pre-Rec bedeutet nicht das ab dem Moment wo "Pre-Rec" im Display steht aufgenommen wird.

    Der Pre-Rec beginnt immer (unveränderlich) 15 min vor beginn der aufzunehmenden Sendung.

    Aufgenommen wird ab dem Zeitpunkt wo im EPG die Sendung gewechselt wird, bei Premiere ist das immer nach dem "Premiere Logo" wenn ein Film zu Ende ist. Also wenn um 20:10 schon der 20:15 Uhr Film im EPG steht, (als Aktuelle Sendung) wird ab 20:10 Uhr aufgenommen. Das wird irgend nen Signal gesendet oder sowas, zum Mindist funktioniert es so.

    Bei Pro7 ist es so, dass der EPG "Minutengenau" sein sollte und (egal ob die Sendung begonnen hat oder nicht) dann anfängt, wenn der EPG umstellt. Steht da 20:17 Uhr schaltet der EPG um 20:17 Uhr die Sendung um und es wird aufgenommen.

    Bei allen anderen Wird auch ab der Zeit aufgenommen, an der die Sendung im EPG steht, wobei ARD/ZDF teilweise bei "Programverschiebungen" den EPG anpassen und man so nix verpasst.

    Sender der RTL Gruppe sind über den EPG nicht zu Programieren, da bleibt der Reciever immer im Pre-Rec hängen. also Anfangs oder endzeit Manuell verändern um ein bis zwei Minunten und dann wird die angegebene Zeitspanne aufgenommen.

    So das wars an erklärung. Sollte ich was vergessen haben, bitte ergänzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2005
  6. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Pdr 9700 Epg

    Entschuldigung wenn ich mit meinem Halbwissen geglänzt habe.

    Korrigieren schreibt man aber trotzdem anders.:winken:
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Pdr 9700 Epg

    Ich war nie gut im Schreiben ;) und noch dazu hat sich meiner einer da nur vertippt :D :winken:
     
  8. kretsche

    kretsche Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Pdr 9700 Epg

    @ Nappi 16

    Vielen Dank für die Erklärungen zum Pre-Rec.:winken:
     
  9. datom84

    datom84 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    20
    Technisches Equipment:
    dbox 2 mit bn
    dbox 2 mit linux
    hirschmann csr 3500 ad
    imperial P1S
    Humax iPDR-9800
    AW: Pdr 9700 Epg

    kann es sein das es beo pro 7 auch nicht mehr geht?
    gestern eingestellt gehabt über epg hat er auch aufgenommen.
    heute nachmittag auf pro 7 programmiert und jetzt für talt talk talk.
    jedesmal stand pre-rec über die ganze sendung im display. nach der sendung stand iregdnwas mit 30 sec gelöscht (die tafel ist so schnell weg da kommt man nicht zum lesen)
    nur sind beide aufnahmen nicht im archiv :confused:

    ich rede jetzt vom 9800
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Pdr 9700 Epg

    Hmm also Pro7 funktionierte bei mir bis jetzt immer, auch wenn man (dank doch nicht so genauer Zeitangaben) immer mal das ende von Srien/Filmen fehlt.

    Das mit den 30sek ist, wenn eine aufnahme unter 30sek dauert, die wird meist nicht gespeichert. Das ist auch das was in der Tafel steht die du meinst.
     

Diese Seite empfehlen