1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von DaRkMaN1, 29. August 2006.

  1. DaRkMaN1

    DaRkMaN1 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Find ich nett das es ein Forum für Humaxleute gibt :)

    Mein Problem ist folgendes und ich hoffe das mir da auch geholfen werden kann. Vielleicht hatte ja mal einer das Problem und konnte es lösen.

    Gestern stieg mein Humax PDR-9700 (SAT) kurzzeitig aus. Nicht in Form von "Strom weg" sondern eher von: Ich verpfusch die Einstellungen. Bild auf einmal schwarzweiss, keine Taste funktionierte mehr etc. Bild konnte ich dank des netten Menüs wieder auf Bunt stellen (Lag an der AV-Einstellung).

    So nun zum eigentlichen Problem. Für mich ist ein Update via OTA unmöglich.
    Immer wenn er 100% unten hat und das Ding installieren möchte bekomme ich einen Error Code E-HW zurück.

    Hat da vielleicht einer ne Lösung?
    Nen Firmwaredownload hab ich auf Humaxdigital.com nicht gefunden geschweigedenn hab ich wahrscheinlich kein funktionierendes COM Kabel.

    Würde mich freuen wenn mir eventuell jemand helfen könnte und eine Lösung weiss.

    Liebe Grüße
    Chris
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Geht den heute wieder OTA Update über Astra, gestern oder vorgestern war nichts drauf? War es nicht E-HC? für beschädigte Datei. Werksreset bereits durchgeführt? Firmware für den 9700 gibt es keine im Internet, und ein Kabel dafür auch nicht, ist halt ein Premiere Gerät das sehr viele Restriktionen hat! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006
  3. DaRkMaN1

    DaRkMaN1 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Der Fehler lautet E-HW. Und keine Ahnung da der bei Humax nichtmal aufgelistet ist!? Ich tippe auf Error Hardware oder vielleicht Error Hardware Firmware. Er kanns auf alle Fälle nicht installieren. Ist halt schon doof wenn man das Gerät ausschaltet und der bei jedem anschalten versucht das Update zu machen.
     
  4. bazillus

    bazillus Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    241
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Hallo!
    Dann würde ich es mit dem Servicemenue versuchen,dann wird die FP und alle peicher gelöscht.Vielleicht fährt er dann ja wieder normal hoch und Du kannst ihn neu installieren.
    Gruß!
     
  5. DaRkMaN1

    DaRkMaN1 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Naja ich hab jetz erstma abhilfe geschafft bzw. nen anderen Lösungsweg sodass ich erstmal normal fernsehn kann. Is zwar der etwas risikoreiche weg das der Switch aufgibt aber mir is nix besseres eingefallen. Eiskalt Koaxkabel abgesteckt und anschließend nachm anschalten und laden der Software wieder drangesteckt. Wer kein Signal hat kann auch nicht prüfen ob ne neue Software vorhanden ist. Ich denke das Problem liegt an Humax das die Software welche zum Update bereit steht irgendwie kaputt ist.
     
  6. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Moment mal bei jedem echtem Einschalten lädt er den Bootloader zb. LOADER x x.xx . Ein Update ist das nicht!!!!!!!!!!!! Hatest du zuvor noch niemals einen Digitalreceiver? Hast du vielleicht einen Kurzen in der Schüßel ziehe mal den Stecker ab. E-HW heist bestimmt Error Hardware. Warst du im LNB menue und hast die LNB Spannung auf hoch gestellt? Damit hast du nun ein Problem, die abgeschoßen Umschalter und LNBs solltest du auf jeden Fall austauschen, damit nicht in einpaar Tagen und Wochen dein Humax entgültig Müll ist. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2006
  7. DaRkMaN1

    DaRkMaN1 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Ja er lädt den Bootloader, checkt aber auch gleichzeitig ob ein neues Update da ist und startet das OTA Update. Und ab da kann ich das ganze dann vergessen. Humax zu erreichen ist ja auch so ne Kunst. :wüt:

    Der Switch läuft nach wie vor noch, Spannung und Signal liegt an. Das gibt keinen Fehler. Er kanns ja auch runterladen. Nur eben nicht installieren :)
     
  8. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Hi dann mach halt einen Werksreset wenn er läuft und überspringe dann das Update, da ist auch bestimmt im Moment nicht einmal der Updatekanal auf Astra geschaltet. Was tust den du die ganze Zeit laden wenn im Moment überhaupt nichts gesendet wird laut Humax ? Humax erreichen ist keine Kunst 01805778900 im Premierehandbuch, habe sie schon paarmal angerufen wegen einem Blitzschaden. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2006
  9. DaRkMaN1

    DaRkMaN1 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Ich hatte es bereits 5 Mal versucht dort anzurufen und bin nicht durchgekommen.

    Werkseinstellungen würden meiner Meinung nach nichts bringen. Das Ding ist fast wie auf Werkseinstellungen und es wurde bisher nie ein Update gemacht. Das Update läuft ja automatisch an und lässt sich nicht abbrechen sofern man das Gerät einschaltet, da er beim manuellen OTA Update auch bloß den Receiver neustartet. Ist echt verzwickt, aber ich werd mal schaun das ich Humax erreiche.
     
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: PDR-9700 Einstellungen verpfuscht und OTA unmöglich

    Nein ist nicht das gleiche! Werksreset, Neustart, dann OTA Update mit Abbrechen überspringen, wird zu einem Späteren Zeitpunkt ausgeführt ! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006

Diese Seite empfehlen