1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von goto2, 27. Januar 2013.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    ich habe mal eine Frage was die Einstellungen an geht
    der TV ist auf Auto eingestellt
    nur weiß ich nicht wie das beim Externen Geräten ist ?

    [​IMG]
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.913
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

    Bei Bitstream werden die Daten unverändert übertragen (alle Kanäle bleiben also erhalten), bei PCM wird das Signal auf zwei Kanäle (Stereo) heruntergerechnet.
     
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

    ok und wie ist das mit der Einstellung PCM Abwärts Wandlung besser an lassen oder besser aus schalten ?
     
  4. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

    Oder anders gesagt, wenn man einen Receiver hat, der die aktuellen Tonformate beherrscht, dann sollte man den Ton unverändert als "Bitstream" an den Receiver leiten, nur dann kommt man auch in den echten Genuss der richtigen Tonformate.

    Jede Wandlung führt normalerweise zu unnötigen Verlusten, ich würde das daher auch erstmal ausschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

    Der Fernseher kann die Audioformate entweder selbst dekodieren und dann in Rohsamples (PCM) ausgeben, oder die Audioformate unverändert (Bitstream) weiterreichen. Wenn der Empfänger, also wohl der Audioreceiver bestimmte Formate nicht versteht, dann gibt dieser dann aber kein Audio wieder.

    PCM Abwärtswandlung wandelt zudem von 5.1 in 2.0 (Stereo) herunter, aber nur dann, wenn die Audioformate nicht Bitstream ausgegeben werden. In diesem Fall hat die Einstellung keine Bedeutung.
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: PCM oder Bitstream was ist richtig oder besser ?

    ok Danke für das Info ich kenne mich damit nicht so aus und die Bedienungsanleitungen und Infos heutiger Geräte sind derartig dürftig das man im Foren nach fragen muß , ich habe nur einen LED TV und zwei Ext. HDD Recorder die diese Einstellungen beim Ton Sound haben
     

Diese Seite empfehlen