1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCI karte für 4:2:2

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von jokkemokke, 5. November 2006.

  1. jokkemokke

    jokkemokke Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dänemark
    Technisches Equipment:
    1m Gibertini m. Drehmotor, Clarke-Tech CT-2000 receiver, SkyStar 2 PCI
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe einen Clarke-Tech CT-2000 blind scan Receiver, und ich bin eigentlich ganz zufrieden damit. Doch wollte ich auch gerne 4:2:2 Feed Signale empfangen können.

    Ich habe überlegt eine SkyStar2 Karte für meinen PC zu kaufen, die es für rund 50€ im Handel gibt. Doch habe ich gesehen, dass diese Karte nicht DVB-S2 fähig ist.

    Meine Frage ist jetzt; soll ich die extra Geld ausgeben für eine DVB-S2 fähigen Karte, oder soll ich die SkyStar2 kaufen, und dann später eine DVB-S2 Karte kaufen, wenn sie billiger geworden sind und es mehrere HDTV Sendern gibt?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: PCI karte für 4:2:2

    Um 4:2:2 Feeds am PC sehen zu können brauchst Du keine DVB S 2 taugliche Karte das kann jede normale PC TV Karte.
    Hängt nur vom verwendeten Decoder ab.
     
  3. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: PCI karte für 4:2:2

    Kannst Du das bitte noch etwas genauer erklären ?
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: PCI karte für 4:2:2

    Wurde schon oft erklärt, oder?
    Mit dem Elecard geht es...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  5. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: PCI karte für 4:2:2

    Ich hab mich falsch ausgedrückt. Tut mir leid.

    Es gibt doch sicher PC-Satkarten, die HDTV und 4:2:2 fähig sind.

    Wer kann eine preisgünstige Karte vorschlagen ?
     
  6. jokkemokke

    jokkemokke Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dänemark
    Technisches Equipment:
    1m Gibertini m. Drehmotor, Clarke-Tech CT-2000 receiver, SkyStar 2 PCI
    AW: PCI karte für 4:2:2

    Ja, das weiß ich. Aber ich habe an die Zukunft gedacht. Im Moment brauche ich nur eine 4:2:2 fähigen Karte, und dafür würde die SkyStar2 eigentlich reichen.

    Aber in die Zukunft wird es ja mehrere HDTV Sendern geben, und dann wollte ich gerne wissen ob ich jetzt eine SkyStar2 Karte kaufen soll, die ich später auswechseln kann, oder ob ich jetzt eine S2 Karte kaufen soll.

    Was lohnt sich am besten?
     
  7. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120

Diese Seite empfehlen