1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eastpak1984, 20. Mai 2007.

  1. Eastpak1984

    Eastpak1984 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben eine PCI-Karte für DVB-C gekauft, genauer gesagt eine Terratec Cinergy 1200 DVB-C.
    http://tvde.terratec.net/*******.php?op=modload&name=News&file=article&sid=229

    Wir haben die neusten Treiber (Cinergy_1200_DVB-C_Drv_Vista_XP_4.8.17.exe) installiert, und nutzen Win XP Prof. + SP2 als Betriebssystem.
    http://tvde.terratec.net/*******.php?op=modload&name=Downloads&file=index&req=viewdownload&cid=112

    Nachdem wir das beiliegende Programm (mir fällt der Name gerade nicht ein) gestartet haben, wollte es einen Suchlauf machen, um Kanäle zu finden. Dieses habe ich zugelassen.

    Nach 10-12 Min bekam ich dann eine Übersicht der Kanäle, finde aber größtenteils nur codierte Premiere-Kanäle rein, dazu noch einen uncodierten, wo Werbung für Premiere läuft.

    Aber öffentlich-rechtliche (ARD; ZDF, N3 etc) und die Privaten (Sat 1, RTL, Pro7 etc) bekomme ich alle nicht rein.

    Was machen wir falsch?

    MfG, Eastpak1984
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2007
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Die Privatsender sind verschlüsselt und die ÖR im unteren Band auf 113/121 MHz. Mal die Anschlussdose überprüfen lassen.
     
  3. Eastpak1984

    Eastpak1984 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Überprüfen lassen auf was? Von wem?

    Verschlüsselt? Wie entschlüsseln wir die? Muss ich dafür extra zahlen??
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Wohnort? Kabelprovider?

    Und ja, Privatsender sind im Kabel PayTV.
     
  5. Eastpak1984

    Eastpak1984 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Laut dem Besitzer (ich bin nur ein Bekannter) hat er einen Zugang beim für Braunschweig zuständigen Provider, Kabelcom, gebucht, bzw. der Zugang sei in den Nebenkosten mit drin.

    PS: Schliesst er einen "normalen" Fernseher, keinen PC, an, dann bekommt er die fehlenden Kanäle.

    (Jedoch ist die Verkabelung etwas komisch, ich versuche mal, Bilder machen zu lassen)
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Das liegt daran, dass das TV Gerät analog und die Karte digital empfängt.
     
  7. Eastpak1984

    Eastpak1984 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!


    Das wäre ein Grund, ich glaube du hast recht. Aber wie bekomme ich nun alle digitalen Sender auf den PC?
     
  8. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Da wurde dir doch schon der Tipp mit der Antennendose gegeben.
     
  9. Eastpak1984

    Eastpak1984 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    Naja, "überprüfen lassen" ist kein richtiger Tipp, oder? Von wem soll ich denn auf was prüfen lassen?
     
  10. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: PCI DVB-C-Karte: viel zu wenig Sender!!

    z.B. von einem Techniker. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen