1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von JonDoe, 17. April 2006.

  1. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    Anzeige
    Tach allerseits,

    hier kommt der neue PCEditor 1.2.33 mit Flashfunktionalität für Mutant 200s/Relook 400s übers Netzwerk:
    • Neu: Flashen von Images für Mutant 200s/Relook 400s über Netzwerk
    • Neu: Vollständiger Support für Relook 300s/Image 4.0 Beta
    • Behoben: Export aller Kanäle mit Favoritengruppe funktioniert wieder
    • Behoben: "Datei - Schließen" schließt jetzt die Datenbank anstelle der Anwendung
    • Behoben: Speicherleck beim Aufbau der Menüs
    Bemerkungen:
    Zur Zeit werden beim Flashen des Mutant 200s nur USB-Images unterstützt.
    Ich arbeite daran, auch serielle Images zu flashen.
    Zum Flashen von Images wird mindestens Image 1.09 für den Mutant bzw.
    Image 1.19 für den Relook benötigt.

    Mein besonderer Dank geht an die mutigen Beta-Test cocksy, SkySurfer und abfahrt0176, die unter Mißachtung jeglicher Gefahren geflasht haben. ;)

    Download unter www.schulze-vischer.de/relook
     
  2. Katte

    Katte Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    Hallo JonDoe,

    Ich habe den PCEditor 1.2.33 bei mir gerade getestet und habe leider massive Probleme. Mein Relook 400s hat z.Zt. die SW-Version 1.25 drauf und ich kann weder via USB noch FTP das Gerät von der Software aus ansprechen. Das Problem ist aber für mich nicht neu, da das Ganze auch mit den Vorversionen nicht spielte :(

    Das der USB-Zugriff nicht funktioniert liegt zweifellos an meinem vermuksten Windows XP, wo das USB- Gerät nur mit einem großem "?" in der Gerätesteuerung erscheint. Warum aber der FTP-Zugriff nicht funktioniert ist mir schleierhaft, da ich z.B. via Netdrive direkten FTP Schreib-/Lesezugriff auf die Datenbankdatei habe. Auf diese Weise konnte ich dann doch meine Sender am PC neu sortieren;). Aber eigentlich ging ich davon aus, dass das Proggi das direkt hinbekommt. Der PCEditor gibt mir aber immer nur die Fehlermeldung "Datenbank nicht gefunden" zurück.

    Hast du irgendwelche kreativen Vorschläge?

    Gruß,
    Katte
     
  3. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    Hi,
    mit deinem vermurksten XP hast du mal das Gerät "?" mal rausgeworfen und dann den richtigen Treiber von DGS installiert ? Dann hast du nämlich ein korrektes Gerät, den Treiber findest du bei denktenk.com unter Misc.
     
  4. Katte

    Katte Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    Das mit dem Treiber war ein guter Tipp! Danach habe ich zuvor lange Zeit gesucht und irgendwann aufgegeben...

    Ist ja auch gut versteckt auf der Web-Site http://denktenk.com/misc/misc_other/other.htm

    Vielen Dank @ Sonicboom_steve!

    Gruß,
    Katte
     
  5. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    @Katte

    Der PCEditor sucht nacheinander in folgenden Verzeichnissen nach der "db.dat":

    "/var/data/db.dat" - Speicherort der Datenbank in den aktuellen Images
    "/home/relook/db/db.dat" - Speicherort der Datenbank in den alten Images
    "/tmp/db.dat" - Speicherort der Datenbank wenn keine HDD vorhanden.

    Wenn hier insgesamt keine "db.dat" gefunden wird, wird die Meldung ausgegeben. Wo findest Du Deine Datenbank? Ich gehe mal davon aus, daß Du mit relook/relook im PCEditor auf die Box gehst. Hast Du mal versucht, eine geladene und geänderte Datenbank mit dem PCEditor per FTP auf die Box zu schieben?
     
  6. Katte

    Katte Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    @JonDoe

    Die Datenbank ist bei mir im Verzeichnis "/var/data/db.dat". User/PW sind bei mir "relook/relook", damit klappt ja auch der FTP-Zugang via Netdrive.

    Trotzdem scheitert der direkte FTP download via PCEditor mit der Fehlermeldung "The channel database could not be found" :confused:

    Benutzt das Tool denn spezielle Windows DLLs für den FTP Zugriff - vielleicht brauche ich ja ein Update???

    Gruß,
    Katte
     
  7. JonDoe

    JonDoe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    150
    AW: PCEditor 1.2.33 goes Flashtool

    @Katte

    Du hast Post.
     

Diese Seite empfehlen