1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC-Verkäufe leiden unter Chip-Engpässen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Oktober 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    110.529
    Zustimmungen:
    1.462
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste globale Chip-Knappheit und Logistik-Probleme bremsen laut Marktforschern PC-Verkäufe.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Also ich konnte grad ein super Laptop Schnäppchen machen und der ist erst vor einem Monat in China produziert worden laut Aufkleber. Wundert mich, da doch so viel von Lieferproblemen und fehlenden Schiffscontainern aus China die Rede ist
     
  3. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    4.937
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Wer sagt denn, dass das die aktuellsten Chips sind in dem Gerät? Reste gibt es überall.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    4.901
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nicht nur Reste, es werden tatsächlich inzwischen Bauteile aus Über-/Fehlproduktionen wieder ausgelötet und noch einmal für "neue" Geräte verwendet.
     
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.532
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wieso sollten denn nur neue Chips von Produktions- und Lieferengpässen betroffen sein? Auch Chips, die 2020 auf den Markt kamen, werden ja laufend nachproduziert
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.046
    Zustimmungen:
    19.645
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wobei die Corona Pandemie wohl wenig mit dem Chipmangel zu tun hat. Es ist eher der Verbrauch in Asien der in die Höhe geschnellt ist. Da bleibt für Europa nicht viel übrig.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    45.109
    Zustimmungen:
    16.242
    Punkte für Erfolge:
    273
    Doch, hat sie.
    Der Verbrauch ist eben massgeblich aufgrund der massiv gestiegenen Nachfrage im Bereich Digitalisierung-Privatbereich WEGEN der Pandemie gestiegen.
    Nicht alleinig verantwortlich, aber auch sehr stark.

    Covid und Klimakrise hinter globalem Chipmangel - fm4.ORF.at
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.046
    Zustimmungen:
    19.645
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Aber nur bei PC Chips, nicht bei Chips für andere Geräte, PKWs usw.
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    45.109
    Zustimmungen:
    16.242
    Punkte für Erfolge:
    273
    Chips sind letztendlich Chips und die Hersteller mehr oder weniger die gleichen.......ausserdem ging es hier im Thema doch um "Consumer Electronics", oder ?

    Nachfragesteigerung durch Corona ist ja auch nur ein (wichtiger !) Punkt, der verlinkte Artikel nennt auch noch andere.
     
    KlausAmSee gefällt das.
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    4.901
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es gibt einen Kapazitätsengpass bei der Waverfertigung und beim Packagen. Da ist es egal, was die Bauteile letztendlich für ein Einsatzgebiet haben.

    Und ja, die Automobilindustrie ist teilweise selbst Schuld, weil die BWLer ja alles "just in time" ohne Lagerkosten haben wollen und selbstverständlich bei der kleinsten Umsatzdelle anfangen, Bauteillieferungen zu schieben.
     
    EinSchmidt, Gorcon und Teoha gefällt das.