1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC verhält sich seltsam beim booten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kabel Digifreak, 26. Januar 2016.

  1. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Anzeige
    Morgen!
    Ein paar Daten, meines Erachtens die wichtigsten:

    Motherboard: ASUS Z-170-A, Bios: 1602
    CPU: i7 6700 K
    Grafikkarte: Inno 3D GTX 970 Herculez X3 Air Boss
    SSD: Samsung SM951 NVME, 256 GB
    Monitor: SAMSUNG S24E650P

    Also mal schaltet der Monitor wie folgt beim Bootvorgang durch die Eingänge: Display Port, Analog, Display Port-->Bild

    Dann: Display Port, Display Port-->Bild

    Heute war es schneller denn ich sah die Infos zur Grafikkarte. Ansonsten habe ich erst ein Bild beim ASUS-Logo mit der Schriftzeile die über die Bioszugangstasten informiert also Entf oder F2.

    Hat jemand eine Idee? Danke!
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich kenne nur den 650MW. Da gibt es im Menü des Monitors einen Menüpunkt "Quellenerkennung". Das stellst du von Auto auf Manuell und kannst dann den Displayport als Eingangsquelle wählen. Ich denke, dass das auch bei deinem Monitor gehen sollte.
     
    Kabel Digifreak gefällt das.
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Eine Möglichkeit aber wenn ich auf Manuell stelle bekomme ich kein Auswahlmenü. Außerdem steht es auf Auto und der TV hängt an der Grafikkarte per HDMI dauert die Quellenerkennung beim Booten deutlich länger heißt, man sieht die ASUS Logos gar nicht. Ideen dazu?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das die Quellenerkennung bei Auto länger dauert ist vollkommen normal, schließlich müssen die Quellen ja alle durchprobiert werden.
    Wenn Du kein Menü bei Manuell angezeigt bekommst, dann hast Du doch garantiert eine Taste wo Du die Quelle per Hand wählen kannst. das reicht doch dann wenn Du damit den Eingang wählst. Der sollte sich dann beim nächsten mal auch einschalten.
     
    Kabel Digifreak gefällt das.
  5. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Bei meinem Vater schaltet er, immer: HDMI, HDMI-->Bild, d.h. es ist bei ihm immer so schnell, wie bei mir heute morgen erstmals.
    Ok aber wähle ich Manuell und hänge den TV danach wieder ran, dann geht nur entweder oder korrekt?
     
  6. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Eben PC gestartet. 1x Display Port angezeigt und NICHT durchgeschaltet ergo gestern identisch. Wie ist das plötzlich möglich? Monitor steht weiterhin auf "AUTO".
     
  7. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Ich habe vermutlich den Übeltäter, wie sich der Monitor verhält, scheint davon abzuhängen, wann das "Pieps" vom Bios kommt. Möglich oder Einbildung?
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Was steht denn im Bios drin in Sachen Grafikinitialisierung?
    Bzw. ist der Grafikkarte irgendeine Art von Steckplatz wie PCI, PCI-Express oder Intern zugeordnet?
     
  9. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.098
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Wie heißt dieser Menüpunkt in etwa? Mein UEFI läuft mit Default- Einstellungen.
    Danke!
    Die Grafikkarte ist eine mit PCI-Express X16-Anschluss. Ferner hängt sie an zwei Steckern,die aneinander gesteckt sind. Hab es gerade nicht genauer im Kopf, Modell steht im 1. Beitrag.
     
  10. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Auf Default, dann schau mal ob da nicht zufällig die "Onboardgrafik" in deiner CPU aktiviert ist!
    Wenn ja, mal auf "Disabled" setzen.
    Dann ist der interne Grafikchip deiner CPU abgeschaltet und es wird auch kein Intel Treiber dazu Installiert.
    Ansonsten kenne ich mit dem zugegebenermaßen etwas komplizierten Bios deines Board nicht aus, weil ich keine ASUS Board bei mir verbaue.
    Nicht das sie schlecht wären, aber sie gefallen mir nicht einfach mehr was die Anzahl und Aufteilung der Steckplätze angeht.
    Mit deinem Board könnte ich z.B. überhaupt nichts anfangen, denn mit einem benutzbaren PCI-Express 1.0 Steckplatz und einem PCI kommen ich nicht hin.
    Der 2. PCI-Express 1.0 Steckplatz wird von einer Grafikkarte versteckt!
     

Diese Seite empfehlen