1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC und 113000 vertragen sich nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von willi_btt, 8. Juni 2009.

  1. willi_btt

    willi_btt Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Eigentlich habe ich die Lösung schon, aber vielleicht hat ein Fachmann die Erklärung für das Phänomen und möglicherweise hilft es dem einen oder anderen, der Laie ist so wie ich.
    Die (frei empfangbaren) Digitalkanäle auf 1130000 kHz funktionieren einwandfrei, solange bis ich entweder 1) den Laptop in der Docking-Station einschalte oder 2) den DSL-Router (nur mit festen Ports) einschalte (oder beides). Die Nicht-113000 Kanäle sind nicht betroffen. Wenn ich den Laptop außerhalb der Docking-Station betreibe, dann hat das keinen Einfluss; ebensowenig stört mein zweiter (privater) Router mit WLAN. Das alles spielt sich in einem Raum ab, Fernsehen und ISDN/DSL kommen über dieselbe Dose an.
    Ich bin ja nur froh, daß ich den Scan mit ausgeschaltetem Laptop gemacht habe, sonst wäre ich wahrscheinlich schon am Verzweifeln...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC und 113000 vertragen sich nicht

    Das liegt meist an schlecht geschirmten Antennenkabeln oder Stecker die nicht ganz fest sitzen.
     

Diese Seite empfehlen