1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC. TV Karte

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von miles, 10. Dezember 2006.

  1. miles

    miles Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    gibt es PC. Karten die Premiere tauglich sind? :confused:
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: PC. TV Karte

    meines wissens (hab das nie probiert) geht premiere mit einer normalen tv karte und einem geeigneten ci Modul (alphacrypt light oder besser) im pcmcia slot.
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: PC. TV Karte

    Was meinst Du mit Premiere tauglich? Das "Gütesigel" "geeignet für Premiere" erfüllt keine PC-Karte, ansonsten einfach eine digitale TV-Karte mit CI und Premiere kann am PC empfangen werden (nat. braucht man noch ein Modul und ein gültiges Abo)
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: PC. TV Karte

    Also offiziell seitens Premiere zugelassen -also "geeignet für Premiere" ist keine PC-TV Karte, was nicht bedeutet, dass es keine gibt, mit denen sich Premiere entschlüsseln läßt.

    Eine PC-TV Karte mit einem DVB-S (für Satempfang) und/oder DVB-C Tuner (für Kabelempfang) ist dann inoffiziell technisch Premiere tauglich, wenn die Karte über einen CI-Schacht für ein CI-Modul verfügt. Hier muss dann für Premiere ein inoffiziell technisch Premiere taugliches CI-Modul wie z.B. das Alphycrypt Light eingesteckt werden. In dieses Modul selbst kommt dann die Premiere Karte.

    Eine PC-TV Karte mit DVB-T (für terrestrischen Empfang (Zimmer-/Hausantenne)) aber ohne DVB-S/DVB-C Tuner ist nicht einmal inoffiziell technisch Premiere tauglich, da Premiere nicht terrestrisch ausgestrahlt wird.

    Ohne offiziell zugelassenen Digitalreceiver "geeignet für Premiere" kann es unter Umständen schwierig sein ein Abo zu bekommen, da Fachhändler theoretisch angewiesen sind das Vorhandensein eines entsprechendes Digitalreceivers anhand der am Gerät abzulesenden Seriennummer zu prüfen. Die Seriennummer hat einen bestimmten Aufbau mit einer Prüfziffer, so dass sich keine Nummer ausdenken läßt, da dann die Prüfziffer nicht stimmt. Aber praktisch wird die Seriennummer längst nicht immer geprüft.
     
  5. miles

    miles Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: PC. TV Karte

    Hallo Leute bin begeistert. Danke

    Habe Abo. und Digital-Sat Receiver für Primiere.

    miles
     
  6. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Hessen
    AW: PC. TV Karte

    Falls ein Vertrag wirklich daran scheitern sollte, im Internet findet man Seriennummern "premiere-geeigneter Receiver". Verstößt natürlich gegen die AGB.;)
     
  7. SlRlUS

    SlRlUS Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Ostallgäu
    AW: PC. TV Karte

    Applaus für diese super ausführliche Antwort! Da bleiben keine Fragen offen! Wollt ich einfach mal loswerden! :winken:
     

Diese Seite empfehlen