1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC reinigen!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 25. Juli 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.555
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Jeder der seinen PC mal aufgeschraubt hat weiß das sich dort manches Staubkorn ablagert.:eek:

    Wie reinigt man dies am besten?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC reinigen!

    Staubsauger?
     
  3. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    AW: PC reinigen!

    Kompressor...
    Eine Luftpistole erweist da wertvolle Dienste, nur so kriegt man wirklich alles sauber...
     
  4. h2d

    h2d Guest

    AW: PC reinigen!

    Sehr hilfreich für die Nachreinigung ist auch neuer runder Malerpinsel ohne Metall-Teile. Aber Vosicht, auch bei gezogenem Netztstecker werden bestimmte Bauteile aus einem Akku mit Strom versorgt und statische Entladungen sollte man natürlich auch vermeiden.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC reinigen!

    oder Sandstrahlen.:D
    Gruß Gorcon
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC reinigen!

    Ich meinte das nicht als Witz mit dem Sauger,
    denn meistens kann man sie hinten als Puster nutzen. ;)

    Sandstrahlen. :D
    Aber nur mit den Kugeln,das macht nicht so'n Dreck. ;)
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: PC reinigen!

    Ähm sorry, aber damit verteilst Du nur alles.
    Lechuk hat den einzigen richtigen Tip hier abgegeben. Ich reinige meinen PC auch mit dem Staubsauger (Bürste ab, nur das Rohr ranhalten).
     
  8. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    AW: PC reinigen!

    Nein mit dem Kompressor verteile ich nix, das mache ich draussen, da wird so lange reingeblasen, bis kein Staub mehr drin ist, nur so bekommt man auch den CPU-Lüfter richtig sauber ohne zerlegen...
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: PC reinigen!

    Ok, der Lüfter ist ein Problem - richtig. Sogesehen ist erstmal mit Hochdruck kurz reinblasen auch nicht verkehrt um den Staub zu lösen, aber danach spricht nichts dagegen den restlichen Staub abzusaugen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC reinigen!

    Mit genug Druck bleibt kein Dreck drinn. ;)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen