1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

pc monitor direkt an reciever

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von ..thomas.., 25. April 2010.

  1. ..thomas..

    ..thomas.. Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2010
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    nabend,
    benötige dringend eure Hilfe.

    infos:
    PC Monitor mit DVI-Eingang und einen VGA Eingang

    analogen reciever mit Skart-Ausgang.

    Ist es möglich, den Reciever mit dem Monitor zu verbinden?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: pc monitor direkt an reciever

    Nein, die Bildfrequenzen des Receivers kann ein normaler VGA-Monitor nicht verarbeiten. Du brauchst also ein bischen Elektronik dazwischen, und zwar einen Video-VGA wandler, z.B. sowas, erwarte aber von der Qualität nichts anspruchsvolles. Besser wäre ein Digitalreceiver mit dvi Ausgang, oder, wenns über den PC gehen darf, für diesen eine Receiver-Karte oder externe USB-Receiver-Box.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2010
  3. ..thomas..

    ..thomas.. Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2010
    Beiträge:
    2
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.733
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: pc monitor direkt an reciever

    Einige Monitore unterstützen tatsächlich Videofrequenzen, allerdings ist das nicht der Standard. Der Monitor jetzt direkt vor mir hat sogar einen Video- und einen S-Videoeingang.
    Einfache Digitalreceiver (SDTV) mit HDMI-Ausgang kosten auch nicht mehr die Welt, dann einfach ein HDMI nach DVI-Kabel verwenden, eine geeignete DVI-Auflösung einstellen und das Bild ist da. Ist viel besser als mit einem analogen Receiver.
    Ach ja die Stereoanlage für den Ton nicht vergessen...

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen