1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC mit VGA-S-Video-Adapter mit TV verbinden

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von sgn, 15. Februar 2007.

  1. sgn

    sgn Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    da der TV-Put meiner Graka kaputt ist, spiele ich mit dem Gedanken, für den TV-Out einen VGA-SVideo-Adapter zu kaufen. Meine Graka hat 2 DVI-Ausgänge, zusammen mit einem DVI-VGA-Adapter müsste das doch machbar sein.

    Frage ist nur, wie sieht das Bild dann aus, bei 2 Adapter hintereinander?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC mit VGA-S-Video-Adapter mit TV verbinden

    VGA nach S-Video mittels einfachen Adapter geht nicht (Es sei den die Grafikkarte beinhaltet im VGA Anschluß noch einen S-Video Anschluß der sich ausserhalb der Norm dort befindet oder die Ausgabesignalart lässt sich von VGA nach S-Video umstellen. Keine Ahnung was es da alles gibt. Aber im Normalfall kommt aus einem VGA Anschluß nur VGA raus.).
    Für sowas brauchts eine Kiste mit Elektronik drin.

    BTW: Wenn dein TV zufällig HDMI hat könntest du einen DVI nach HDMI Adapter nehmen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2007
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC mit VGA-S-Video-Adapter mit TV verbinden

    VGA und RGB ist auch kompatibel.

    Der DV-I gibt ja auch VGA aus.
    Du bräuchtest also eine DV-I/VGA Adapterstück + ein VGA (D-Sub 15) auf Scart (RGB) Kabel.

    Gehen würde das so auch, nur stellt sich dann die Frage ob eine neue TV-Karte nicht billiger ist.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC mit VGA-S-Video-Adapter mit TV verbinden

    VGA überträgt das Video ja auch mittels RGB.

    Aber kann man moderne Grafikkarten dazu bewegen das Video interlaced auszugeben?
    Und dann noch mit den richtigen Frequenzen (d.h. der richtigen Auflösung) und der richtigen Bildwiederholrate?
    Und wie bekommt man H und V Sync von den zwei Leitungen eines VGA Anschlusses auf die eine Leitung auf die der TV beide Syncs haben wull?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen