1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC mit LCD TV verbinden

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BlueMovie, 20. Februar 2008.

  1. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    Anzeige
    Hallo

    Ich möchte meinen PC mit meinem Philips LCD TV verbinden.
    Grafikkarte NVIDIA GeForce FX5200.
    Habe dazu ein DVI-D Kabel und einen DVI - HDMI Adapter verwendet um den PC an den HMDI Anschluss des TV zu verbinden.Leider bekomme ich kein Bild am TV - kommt immer die Meldung (Kein Eingangs - Signal)
    Kann mir einer helfen?

    Gruß
    Blue Movie
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Welche Auflösungen akzeptiert dein TV über HDMI? Hast du so eine Auflösung auch am PC eingestellt?

    The Geek
     
  3. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Ich hab die Auflösung am PC jetzt mal auf 1360x768 eingestellt.
    Die Max Auflösung am TV ist 1366x768.
    Ist aber trotzdem kein Signal:confused:
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Die unterstützte Auflösung ist nicht die max. Auflösung.

    Fernseher sind leider nicht wie Computermonitore, die man mit ihrer Panelauflösung ansteuern kann. Es gibt sogar TVs die als PC-Auflösung nur 4:3-Auflösungen akzeptieren, wie 1024x768 beispielsweise.
    Wichtig ist zu wissen, was für Auflösungen der TV über HDMI akzeptieren kann. Kannst du am PC 720p als Auflösung wählen? Damit sollte es problemlos klappen, denn TVs können 720p verarbeiten.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2008
  5. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Ich hab jetzt nochmal in der Anleitung des TVs nachgeschaut.

    Da steht das er als PC Monitor folgende Auflösungen unterstüzt.

    640x480 60,67,72,75 Hz
    800x600 56,60,72,75 Hz
    1024x768 60,70,75 Hz

    Geht aber auch nicht.
     
  6. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    618
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Falls Dein TV auch einen VGA Eingang hat, könnte es sein, dass die PC Auflösung nur am VGA Eingang unterstützt wird.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: PC mit LCD TV verbinden

    Welcher nvidia-Detonator ist install.?
    Die FX5200 "verträgt nicht höher als 98.xx

    Nimm den VGA am PC, am TV stellst du dann die XVGA-Auflösung auf den selben Wert wie in der GraKa.
    Hz-Einstellung musst du probieren, das ist jedes Panel anders.

    Über DualView solltest du dann die Ausgabe am TV aktivieren können.

    Wenn dein LCD über HDMI ein Signal mit HDCP erwartet geht das nicht da die FX5200 das nicht ausgibt.
     

Diese Seite empfehlen