1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

pc karte dvb-s

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seagulljohn, 15. Januar 2005.

  1. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    Anzeige
    hallo,forum:)

    das ist vielleicht nicht das richtige forum,aber hier fühle ich mich wohler*gg

    ich spiele mit dem gedanken ,mir eine dvb-s karte für den pc zuzulegen.
    nun habe ich gelesen,dass einige karten probleme mit dem signalpegel haben ,bzw.einen hohen pegel brauchen.
    gibt es da eine karte,die man guten gewissens kaufen kann?
    was sind eure erfahrungen?

    gruß,ulrich;)
     
  2. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: pc karte dvb-s

    Ich habe eine SkyStar 2. Die zeigt in der Tat immer einen niedrigeren Pegel an, als mein Topf (auch je nach Frequenz unterschiedlich). Allerdings kann man die Messwerte ja eh nicht direkt vergleichen und Probleme gibts auch nicht. Wichtig ist im Prinzip nur der BER Wert (Signalqualität). Dieser ist dauerhaft auf 0.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: pc karte dvb-s

    Es sollen viele Karten Probleme haben, mit der Gennerierung der 18 Volt, und können somit nicht in die Satebene umschalten, danach solltes Du ausschau halten.

    digiface
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: pc karte dvb-s

    hihi* ausschau halten ,jepp..aber wie? da kann ich mich nur auf eure erfahrungen stützen.

    ist es sinnvoll den durchschleifausgang am topfield zu verwenden,oder doch einen vorrangschalter ,von dem ich gern mal einen link von euch hätte...ich find nämlich nix darüber

    gruß,ulrich
     
  5. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: pc karte dvb-s

    Ich kann nur sagen dass es mit meiner SS2 (Rev. 2.6) am MTI Quad-LNB keine Probleme gibt. Leider weiss ich nicht ob sich der Tuner im 5000CI genau so dämlich verhält wie im 5000/5500PVR (glaubs aber eher nicht). Der schleift die Signale nämlich nur durch, wenn er eingeschaltet ist. Außerdem muss man einen Sender der gerade gewünschten Sat-Ebene einstellen.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641

Diese Seite empfehlen