1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC im "Hotellmodus"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gorcon, 5. Oktober 2011.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hallo

    Ich weis nicht wie sich das nennt wenn auf einem PC das Betriebsystem nach jedem Hochfahren wieder im Originalzustand ist und alle Daten oder einstellungen gelöscht werden. Auf dem Rechner befindet sich au einer zweiten Partiion ein Backup (das unsichtbare Daten) enthält. Ich gehe davon aus das dieses dann geladen wird um den eingestellten Zustand immer wieder herzustellen.

    Frage: Wie nennt sich sowas? Es scheint so als würde das Programm von HP sein.
    Was mich wundert, beim Booten des Rechners merkt man nichts das irgend welche Daten widerhergestellt werden. Der PC bootet wie ein ganz normales Windows XP.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Vielleicht wird da mit einer virtuellen Disk gearbeitet, die Änderungen nur temporär vornimmt und beim Neustart wegschmeißt.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Ja daran hatte ich auch schon gedacht, aber wie wird das gemacht? Von der Hardware ist nur eine Festplatte drin die in 3 Partitionen aufgeteilt ist.
    1. Die WinXP Partition mit Windows und Programm ordner
    2. eine Partition mit einem Backup (was versteckte Dateien enthällt die ich mit Windwosmitteln nicht sichtbar machen kann
    3. Eigene Dateien. Hier lassen sich Daten speichern
    Die Festplatte enthält dann noch zwei kleine Partitionen (nur ein paar MB)die angeblich nicht zugeordnet sind.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.241
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Ich kenne solche Systeme auch. Der Name dafür ist mir momentan auch entfallen. Ist schon ein paar Jährchen her dass ich zu letzt was damit zu tun hatte.
    Was mir noch in Erinnerung geblieben ist: In die PC-Systeme war eine eigene PCI-Steckkarte eingebaut welche alle Aktivitäten protokolliert hat und das System nach einem Neustart wieder in den Ursprungszustand zurück gesetzt hat.
    Das ist z.B. bei PCs in Schulungsräumen oftmals ziemlich praktisch. Die Leute können alles mögliche am PC verändern und nach einem Neustart ist wieder alles wie zuvor.

    Ich denke es geht hier um sowas, oder?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Eine PCI Karte scheint aber nicht eingebaut zu sein (Daran hatte ich auch schon gedacht) aber an den Slots (vom Gehäuse) ist da nichts zu sehen, die sind alle Original vom Gehäuse.
     
  6. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Der Begriff, den ihr sucht und googeln könnt, nennt sich "Kioskmodus" ("Kiosk Mode").
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Ich glaub der Kiosk Mode ist hier wirklich das was verwendet wird.

    Danke.
     
  9. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: PC im "Hotellmodus"

    Es könnte auch FBWF sein,das wird/wurde von HP verwendet,allerdings nur mit Windows XP embedded.Man kann sich das auch selbst einbauen,Windows wird dadurch zur Rakete:).
    Zb hier.

    "Was ist FBWF?

    File Based Write Filter ist ein Treiber von Microsoft der alle Schreibvorgänge auf der Festplatte abfängt und in einem festgelegten Teil des Arbeitsspeichers puffert.

    Der Treiber hat ein Tool zum konfigurieren, hier die wichtigsten Optionen (Aufruf in der Kommandozeile):

    Testen ob installiert : fbwfmgr (wenn Fehlermeldung kommt,dann nicht aktiv)

    Einschalten: fbwfmgr /enable

    Abschalten: fbwfmgr /disable

    Das ein/abschalten wird erst nach einem reboot aktiv. "

    howto:fbwf [Acer Aspire One Wiki]

    Oder was ähnliches,enhanced Write Filter,EWF.

    Forum von Windowspage - Schreibgeschützter PC > Windows embedded > EWF

    Oder das von Microsoft,Microsoft Shared Computer Toolkit,ging bis Vista,und arbeitet mit einer versteckten Partition.

    Windows XP im KIOSK-Modus - Microsoft Shared Computer Toolkit einrichten

    http://www.wintotal.**********/artikel-2006/55.html

    ps:Hardwaremässig gibt es soetwas auch,nennt sich "Wächterkarte"

    http://www.digittrade.de/shop/produ...e-W--chter-Recovery-Backup-PCI-Karte-8-3.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2011
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen