1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC-Hdmi- LED/TV-Ton fehlt.

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von falkoo, 21. September 2013.

  1. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    Anzeige
    Hallo,
    Ist es richtig einen neuen Thread darüber zu machen oder sollte man das im Thread über die USB Platte fortsetzen?

    Vorgeschichte.
    Ein PC mit Winxpprof und auf der zweiten Platte Win 7 ultimate.
    Zweiter PC mit Win 7 Home.
    Der Ton funktionierte mal auf beiden Rechner und jetzt nicht mehr.
    Das einzige was geändert wurde an beiden Rechner war das DVI-Kabel. Es wurde durch ein VGA ersetzt, weil das Kabel nicht funktionionerte und am Win XPprof/Win 7 Rechner.
    Der PC hat ein ASRock z68 Pro3 Board mit einem Realtek Sound, i5 erste Generation 2500 mit Intel Grafik 2000/3000.

    Am zweiten Rechner mit Win 7 Home war der Monitor defekt und wurde durch einen ersetzt wo nur einen VGA-Anschluß hat.
    Der zweite PC hat ein AMD 3Kerne CPU mit einem Bord ASRock K10N78M.
    Hab mir deshalb dazu noch die Grafikkarte Radeon HD6570 gekauft. Dachte, wenn ich das Hdmi Kabel zum Panasonic Fernseher verbinde geht der Ton. Dem war nicht so, es wird nur das Bild übertragen.
    Es geht alles mit DSL/Internet am Pc/Bildschirm, aber nicht mit dem Hdmi Kabel am Fernseher.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.596
    Zustimmungen:
    3.785
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC-Hdmi- LED/TV-Ton fehlt.

    Nicht jede Grafikkarte (mit HDMI oder DVI Ausgang) kann auch den Ton übertragen, per VGA schon garnicht da hier keine Audioübertrgung über diese Verbindung vorgesehen ist.
    Ein extra Audiokabel an die Soundkarte sollte das Problem lösen.

    Grafikkarten die eine eigene Soundkarte besitzen geben Audio auch aus, es muss dann der entsprechende Treiber installiert werden, meist wird dann aber die Audioausgabe über die herkömmliche Audiokarte deaktiviert.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: PC-Hdmi- LED/TV-Ton fehlt.

    Das geht auch nicht (immer) automatisch.

    1. Muss der Treiber installiert sein: klick *
    2. Musst du dann mit rechter MT auf den Lautsprecher in der Taskleiste klicken und Wiedergabegeräte wählen. Dort klickst du dann einfach doppelt oder mit rechter Maustaste und als "Standardgerät wählen" auf "AMD HDMI Output".

    * Habe auf 3Dcenter verlinkt. Dort "AMD HDMI Output R2.70" laden. Den Treiber gibt es aber auch die direkt bei Realtek (da ist der Soundchip nämlich her, aber der Download ist ziemlich laaaaahm). Man kann natürlich zwischen den Soundkarten hin- und herwechseln, falls man mal einen Kopfhörer oder Lautsprecher anschließen möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2013

Diese Seite empfehlen