1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 6. März 2008.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Bei uns wurde die Wohnungen renoviert.
    Nun haben wir einen FI Schalter bekommen aber immer wenn ich den PC per HDMI an den LCD anschließen will fliegt der FI Schalter heraus.
    Selbst wenn ich das Netzteil aus schalte und nur HDMI an den LCD anschließe.
    Stromstecker umgedreht und in die Steckdose war auch nicht die Lösung.
    Hat jemand wertvolle Tipps?
    P.S.:wenn ich den PC an einen anderen Stromkreis anschließe funktionierts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.288
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Da wollte wohl die Elektrofirma ordendlich Kohle machen. Was hat ein Fi Schalter im Stromkreis für den nicht Nassbereich verlohren?!

    Probier mal das Antennenkabel abzuziehen, wenn das helfen sollte, dann reicht ein Mantelstromfilter in der Antennenzuleitung. Ansonsten kann nur noch ein Elektriker helfen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Antennenkabel hatte ich nicht angeschlossen und wenn grundsätzlich nur mir Mantelstromfilter.

    Da man nicht die komplette Wohnung mit neuen Kabel versehen hatte war der Elektriker mit der klassischen Nullung und den neuen drei Ader Leitungen "durcheinander" gekommen.
    Nun läuft es wieder!

    Ich habe keine Ahnung und bis jetzt hab ich auch nicht nachgefragt!
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Wir haben im Labor auch Fi-Schutzschalter, warum auch nicht?

    Wenn alles ordentlich installiert ist und alle Geräte i.O. sind, löst er auch nicht aus.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Ist ein Fi nicht mittlerweile für alle Neubauten Pflicht und zwar überall. Auch bei nem Elektroherd, Waschmaschine oder irgendeinem Heimelektonikgerät mit Metallgehäuse kann sich mal ein Kabel scheuern und Metallteile berühren. Es muss im Wohnbereich ja nicht unbedingt ein 30mA-FI sein.
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Es ist nur fraglich ob der Summenstromwandler mit einem höheren Auslösestrom noch sinnvoll ist. ;)
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Stimmt natürlich auch wieder. Am besten gleich nen 4pol der alle 3 Fasen absichert. Dann braucht man nicht für Sanitär nen eigenen. Wobei beim Preis einer Professionellen Installation ein FI mehr oder weniger eh nicht ins Gewicht fällt. Das wichtigste an dem Teil ist ja die Abschaltzeit. Wenn man in der Küche mit nassen Fingern an irgendein stromführendes Teil langt kriegt man egal ob mit 30 oder 300mA eine gewischt aber mehr passiert nicht. Dabei hat man in aller Regel Schuhe an die auch isolieren. Keine Ahnung obs da noch ne Zwischenstufe gibt. Noch stärkere sind imo höchstens noch auf Baustellen sinnvoll. Selbst im Bastelkeller halt ich die für bedenklich.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.288
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Gut, in einem Labor ist das was anderes, ist ja auch nicht privat.
    Nein, nur im Nassbereich.
    Dazu bedarf es keinen FI Schalter. Die Waschmaschine steht eh im Nassbereich.

    In alten Wohnungen wie meiner gibts sogar nur eine einizige Sicherung für alle Steckdosen ausser Herd und Licht, das wird auch nicht mehr geändert. FI Schalter sind da überhaupt nicht möglich denn es ist nur 2 Adrig verkabelt (Null und Schutzleiter gebrückt).
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus


    Guckst du...

    Quelle
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.288
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC-HDMI-LCD-FI Schalter...aus

    Angel, Danke für die Aufklärung. War mir wirklich neu.

    Mit der Neureglung wird es dann wohl in vielen neuen Gebäuden zu Problemen führen beim Anschluss eines "Flachmanns" ans Kabelnetz (weil es dort fast immer zu Masseschleifen kommt wenn man keinen Mantelstromfilter einsetzt).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen