1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC-fähiger Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LA86, 11. Juni 2006.

  1. LA86

    LA86 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hey - Ich suche einen Digitalreceiver (DVB-S) den ich auch an meinen PC anschließen könnte, um ihn als festplattenrecorder zu verwenden - es gibt sowas ähnliches von Twinhan , aber vielleicht eher einer mit Hardware-encoding und als richtigen receiver, wenn ihr sowas kennt und empfehlen könnt immer her damit.

    Anschlußmöglichkeiten:
    - USB 2.0
    - firewire
    - (als letzte möglickeit tv-in aber das wirklich nur als letzte möglichkeit)


    Wünsche:

    - Natürlich ein gutes Bild + Ton
    - Videoredorderfunktion (am besten natürlich direkt Hardware Dekodiert)
    - Timeshift
    - EPG
    - Videotext
    - und wenn es geht eine Fernbedienung
    - 2 Tuner wären gut müssen aber wirklich nicht sein

    zu guter letzt der Preis - da ich noch schüler bin wäre es natürlich erfreulich wenn der Preis unter 100€ wäre, aber ich wäre auch offen weiter hoch zu gehen wenn die Hardware dementsprechend gut ist! (man muss ja immer flexibel sein aber im Rahmen bleiben nicht wahr ;-))

    Aber ich hoffe natürlich auch noch auf Vorschläge von euch und hoffe ihr könnt mir Tipps geben um etwas passendes zu finden! Danke schonmal im Voraus!!!!!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    Bei DVB-S werden MPEG2 "Dateien" gesendet. Also brauchst du dir um Hardwareencoder keine Gedanken zu machen.
    Und anstelle von Karten mit zwei Tunern baut man sich halt zwei Karten ein.

    Suche mal nach DVB-S Karten. Das sind PCI Karten (also zum Einbau in den PC) die digitale Satelitensignal (DVB-S) empfangen können (Und das gesendete MPEG2 auf HDD speichern können). So wie ich das verstehe ist es das was du willst.

    Sollte unter 100EUR machbar sein wenn es nicht Pay-TV tauglich sein muß. Wenn doch brauchs du eine Karte die die Möglichkeit bietet CI Module zu nutzen.


    Geht es dir darum an die Videos zu kommen (DVD am PC erstellen) und du willst deinen Rechner eigentlich garnicht immer laufen lassen dann suchst du nach einem "HDD Receiver" der dir die Möglichkeit bietet die Aufnahmen auf den PC zu überspielen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2006
  3. LA86

    LA86 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    Ja aber HDD-Receiver sind meist recht teuer und ich dachte es gibt vieleich einen receiver, den man an den PC aschließen kann um dort mit ihm aufzunehmen. oder gib es sowas garnicht?
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    die dreambox oder die dbox2 mit linux drauf wäre das was du denke ich suchst.
     
  5. Ferari345

    Ferari345 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    166
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    ich such auch ne DBOX2.Wo kriegt man ne günstige her und ab welchem Preis ist ne Dreambox zu haben ?
     
  6. LA86

    LA86 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    ich rate mal - für windows gibt es sowas wahrscheinlich nicht oder? da nicht alle, die das Gerät verwenden wollen, linuxerfahrung haben...
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    Ja was willst du denn nun. Verrate es uns doch mal? ;-)

    Ist ne DVB-S Karte auch nicht das richtige?

    cu
    usul
     
  8. LA86

    LA86 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    naja ne dvb-s karte würde gehen aber am liebsten wäre mir ganz einfach ein externer Receiver mit dem ich normal fernsehen kann (mit epg - klar) den ich aber wenn es geht auch an den pc anschließen kann um sendungen aufzunehmen - ich weiss aber leider nicht ob es sowas gibt:)

    habe auch schon bei http://www.inside-digital.de/receiver-finder/ geschaut...aber da hab ich auch noch nichts entsprechendes gefunden.




    ein Festplattenrecorder mit usb oder firewireanschluß wäre zur not auch denkbar - aber die sind ja meist recht teuer
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2006
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    Und dann noch unter 100EUR ;-)

    Da dürfte die D-BOX2 wirklich das beste sein. Wenn du Glück hast bekommst du eine mit orginal Software für unter 100EUR und kannst di dann selber auf LINUX umrüsten.
    Aber die Aufnahme richtig zu konfigiurieren das das dann auch sauber mit einem Windows PC funktioniert (ohne Abbrüche) ist ein wenig fummelig.

    Ansonsten ne Dreambox. Aber die kostet mehr als ein 08/15 HDD Receiver mit PC anbindung.

    BTW: Gabs da nicht mal irgendwas in der Richtung mit eingebauter Full-X TV Entschlüsselung. Das Ding war IIRC auch nicht sehr teuer.

    cu
    usul
     
  10. LA86

    LA86 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: PC-fähiger Receiver gesucht

    Ja wie gesagt ich würde auch höher gehen - und das kann auch ein Fesplatten recorder sein ohne verbaute platte - hab noch ne große daheim!

    aber dachte vielleicht es gäbe so eine box...

    bin für vorschläge offen und schonmal ein riesen dankeschön für die ganzen Antworten!
     

Diese Seite empfehlen