1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC DVI zu TV HDMI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Loewenzocker, 9. September 2008.

  1. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    mein PC (P4 3GHZ 1GB Ram) soll an einen LCD-TV (Panasonic TX32LE7F) über eine digitale Verbindung angeschlossen werden. Dazu brauche ich eine neue Grafikkarte ( ich dachte an Nvidia Geforce 8400 GS --2Slot Karte geht nicht, kein Platz ) mit DVI oder HDMI Ausgang und ein passendes 10 Meter Kabel zum TV. Es geht nur um das Videosignal zum LCD-TV. Ich habe eine DVB-S Karte und will aufgenommene Filme ansehen. Der Sound kommt über analoge oder digitale Verbindungen zur Stereoanlage. Der bisherige PC-Monitor soll über VGA erhalten bleiben. Zur Zeit ist es mit einer analogen Video-out Verbindung der derzeitigen Grafikkarte - allerdings über 20 Meter - gelöst. Es geht, ergibt aber keine sonderlich super gute Qualität.

    Dazu meine Fragen:
    Geht sowas auf jeden Fall oder muss ich auf irgendwelche Einstellmöglichkeiten der Geräte achten oder irgendwas überprüfen oder beachten bevor ich Geld ausgebe.

    Karte und Kabel kaufen und dann ausprobieren wäre eine Möglichkeit und wenn es dann nicht geht mal bei Ebay als Verkäufer inserieren ...

    Daher im Vorfeld diese Frage an die Fachwelt. Der TV hat einen HDMI-Eingang, aber in der Betriebsanleitung steht das man daran keinen PC anschliessen kann. In einem Fachgeschäft waren die Verkäufer darüber erstaunt, haben sich dann aber diesen Angaben in der Betriebsanleitung untergeordnet und keine verbindlichen Zusicherungen gemacht.

    Desweiteren gibt es zum einen DVI auf HDMI Adapter und zum anderen DVI auf HDMI Kabel (10 Meter). Was kaufe ich denn nun: einen Adapter und zusätzlich ein HDMI Kabel oder gleich ein passendes DVI-HDMI Kabel ??? Steckverbindungen sind ja immer ein Schwachpunkt, aber wie empfindlich ist diese digitale Verbindung in dieser Hinsicht ? 10 Meter dürften sicher machbar sein, so wie ich schon mal gelesen habe. Oder doch nicht ? Viele Fragen und noch keine Antworten ...


    Vielen Dank im voraus und viele Grüsse vom Loewenzocker
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2008

Diese Seite empfehlen