1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC <-> dBox2 - keine Verbindung/Aufnahme/JackTheGrabber

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von yoh, 29. September 2009.

  1. yoh

    yoh Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi,
    ich wollte mir dringends etwas aufnehmen und so habe ich nun im Internet gelesen, dass es über eine Verbindung vom PC zur dBox2 und JackTheGrabber möglich ist, tv-sendungen aufzunehmen.

    ich habe schon so manche anleitung durchgelesen, aber jackthegrabber bekommt einfach keine verbindung zu meinem pc.

    pc ist mit der dbox über kabel verbunden (RS232).

    die ausgabe bei JackTheGrabber meldet:
    - ClickFinder nicht gefunden
    - CleaningServerBox konnte nicht gefunden werden. Server wird trotzdem gestartet
    - StreamingServer bereit
    - Connecte Box, bitte warten...
    - ClickFinder nicht gefunden
    - Box nicht gefunden


    betriebsystem: windows vista
    jackthegrabber 0.7.4b (neustes NET Framework sowie altes (1.1) installiert)
    router: Speedport W701V (DHCP geht von .2.100 - bis .2.199)
    dBox2: Nokia mit Linux und GLJ-Image

    Netzwerkberbindung -> LAN-Verbindung 2 ("Nicht identifiziertes Netzwerk"):
    Übertragung: 10 MBit/s
    Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4):

    IP-Adresse: 192.168.2.105 (die IP meines Computers im Router-Netzwerk (DHCP))
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standard-Gateway: leer gelassen
    Bevorzugter DNS-Sever: leer
    Alternativer DNS-Server: leer

    Bemerkung: Wenn ich die Eingaben mit "OK" bestätige, sind sie beim nächsten Aufrufen des Fensters gelöscht, d.h. die felder sind leer.
    :confused:

    dBox2-Einstellungen:

    Hauptmenü -> Einstellungen -> Aufnahme:
    Aufnahme-Gerät: Server
    Aufnahme-Server-Port: 4000
    Aufnahmeserver-WOL: aus
    Playback anhalten: ein
    Sectionsd anhalten: ein
    Umschalten bei Ankündigung: aus
    Aufnahmestart-Korrektur: 3
    Aufnahmeende-Korrektur: 3
    In SPTS-Modus aufnehmen: ein

    Hauptmenü -> Einstellungen -> Netzwerk:
    Beim Starten Netzwerk setzen: aus
    DHCP: aus
    IP-Adresse: 192.168.2.199
    Netzmaske: 255.255.255.0
    Broadcast: 192.168.2.199
    Standard-Gateway: 192.168.2.105
    Nameserver: 192.168.2.105

    Synchronisation via: DVB
    NTP-Server: time.fu-berlin.de
    NTP/DVB-Refresh: 30

    JackTheGrabber-Einstellungen:

    Optionen -> Allgemein -> Netzwerk -> IP Box 1: 192.168.2.199
    Optionen -> Streamingserver -> Port: 4000


    kann mir jemand bitte dringends helfen??? :(
     
  2. wheelee

    wheelee Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: PC <-> dBox2 - keine Verbindung/Aufnahme/JackTheGrabber

    Vielleicht hilft es, beim DNS-Server deiner Computerverbindung die IP deines Routers einzutragen.
     
  3. yoh

    yoh Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PC <-> dBox2 - keine Verbindung/Aufnahme/JackTheGrabber

    Im Router ist DHCP auf "ein" gestellt und der bereich der IP's liegt zwischen 192.168.2.100 und 192.168.2.199.
    IP-Adresse des Routers ist mit 192.168.2.1 voreingestellt.
    Mein PC ist laut Router (Speedport W 701V) -> Netzwerk -> NAT & Portregeln -> PC's benennen mit 192.168.2.105 eingestellt.
    Damit ist die feste IP doch verteilt, richtig ?

    Aber wie oben beschrieben, kommt es immer zum automatischen Löschen der IP in den EIgenschaften meiner dBox Verbindung (LAN-Verbindung für PC <-> dBox) unter Vista.

    Muss ich auch etwas in der LAN-Verbindung (Router <-> PC) einstellen ???
    Wenn ja bitte was genau?

    Gibt es vielleicht ein einfachereres Aufnahme Prog ???
     
  4. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PC <-> dBox2 - keine Verbindung/Aufnahme/JackTheGrabber

    Bin mir nicht 100%ig sicher, aber bedeutet DHCP nicht, daß der Router den angeschlossenen Geräten die IP-Adressen zuteilt ?

    Wenn dem so ist, dann muß DHCP im Router auf "aus" gestellt werden, weil dieser sonst mit ganz anderen IP-Adressen arbeitet, als die, die man will bzw. an der DBox bzw. am PC eingestellt hat.
     

Diese Seite empfehlen