1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC aufrüsten für TV!!!!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Moh, 7. April 2004.

  1. Moh

    Moh Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    hallo zusammen!!
    Ich habe mir einen neuen rechner gekauft und ich möchte gern fern sehen über den pc. also meine frage is was brauch ich an hard- und software um fern zu schauen. ich habe einen athlon xp 2000+ mit einer g-force 4 mx 440, 256 mb ram,60 gb hdd usw....
     
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    ... empfehle mal diese hier oder auch solche . läc
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Kommt darauf an, ob Du analoges Kabel, digitales Kabel oder digitalen Sat-Empfang hast.
     
  4. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    ich hab mir 'nen sony VAIO Desktop PC gekauft, da war schon alles drinn. Cool.

    www.sony.de/vaio

    [​IMG]

    möcht' ich hiermit auch empfehlen wenn wir schon dabei sind. winken

    <small>[ 08. April 2004, 02:07: Beitrag editiert von: Mateo19 ]</small>
     
  5. Moh

    Moh Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    ich habe digitalen sat empfang nur ich möchte über den rechner gucken!!!
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Da hilft der Vaio dann auch nicht breites_

    Also eine DVB-S Karte. Stellt sich die Frage des Betriebssystems sowie der Ausstattung (mit MPEG Decoder, mit CI-Interfac?).

    whitman
     
  7. Moh

    Moh Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Deutschland
    die preise für solche karten sind z.zt. leider überteuert! aber die verlieren hoffentlich noch an wert!!
    also danke fürs erste!!!!
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Hallo habe mir auch vor kurzem einen neuen PC gekauft. Ich habe Kabelfernsehen. Mein PC:
    P4 2,8 GHz
    1024 MB RAM
    nvidia Geforce MX 5200, 128 MB
    Was für eine TV-Karte brauche ich, bzw. welche würdet ihr mir empfehlen?
    Sie sollte allerdings nicht €200 überschreiten.

    <small>[ 10. April 2004, 15:41: Beitrag editiert von: D-box2 ]</small>
     
  9. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    Meine PC-Kabelkarte kam nur 99 €. Hat auch PVR-Funktion.Wird Dir aber vielleicht nix nützen - ist nicht Pay-TV tauglich...
    Ansonsten sind die Technotrend bei Satland zu haben (siehe Link oben).
     
  10. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Hallo D-box2,
    da empfehle ich dir die Cinergy 1200 DVB-S von TerraTec (kostet 99€) . Es ist alternativ ein CI-Modul erhältlich oder eine eigene Festplatte anschliessbar sowie mit den aktuellen Treibern (Stand: 08.04.2004) auch HDTV Empfang ohne Kaufen einer neuen Karte möglich. Das ganze macht die Karte softwaremäßig. Mein Rechner (3GHz) ist bei PAL bei mir ca. 5% ausgelastet im Durchschnitt. Bei HDTV sind es dann ruhig schon mal um die 50% - da sieht mans... bei bedarf kann ich dir einen Screenshot machen (bitte per email).

    MfG Soligor

    <small>[ 18. April 2004, 15:58: Beitrag editiert von: Soligor ]</small>
     

Diese Seite empfehlen