1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC an Plasma - Tipps und was beachten?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Bonsai24, 26. Mai 2007.

  1. Bonsai24

    Bonsai24 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wollte meinen Computer gerne an den Plasma anschließen, hab dies auch mal getestet und das funktioniert einwandfrei. Hauptsächlich will ich das PC-Game "Fifa07" auf dem großen Plasma zocken.

    Plasma ist der Panasonic TH-42PV71F, besitzt einen VGA-PC-Eingang

    Nur habe ich noch ein paar Fragen:
    - Habe Angst vorm einbrennen! Wie kann ich es verhindern? Spiele max. ne halbe Stunde am Tag.
    - Wie schließ ich den PC am besten an. Will ihn quasi als 2. Monitor anschließen. Von der Grafikkarte würde ich VGA auf VGA gehen?

    Hat jemand ein paar Erfahrungen und kann mir paar Tipps geben?

    Vielen Dank.
     
  2. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Vergiss die Mär vom Einbrennen, es kann höchstens etwas Nachleuchten mal geben, total unproblematisch.
    Das geht wieder weg.
    Nach 100 Stunden eh kein Thema mehr.
    Ich habe meinen Pana via DVI-HDMI am PC.
    Der PC Monitor ist über VGA angeschlossen.
    Auflösung hab ich auf 720p eingestellt, läuft alles wunderbar.
     
  3. Bonsai24

    Bonsai24 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Das Panal ist aber nagelneu. Läuft erst seit gestern.

    Will meinen TFT am PC jedoch nicht am VGA anschließen. macht mächtig Probleme und wird unscharf. :(
     
  4. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Ich habe bei meinem Plasma während der ersten 100 Stunden ganz normal gezockt.
    Wenn Du vor dem Nachleuchten zu sehr Angst hast, einfach nach dem Zocken normal TV oder DVD schauen, das geht wieder von selbst weg.

    Hat dein 71er auch einen PC Eingang? Ich habe den 60ger, der hat einen.
    Dann könntest Du damit Deinen Plasma ansteuern, in seiner nativen 1024*768ger Auflösung.
    Und Deinen TFT Monitor über DVI.
     
  5. Bonsai24

    Bonsai24 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Ja hat er. Kann ich das PC Bild einfach spiegeln? Das ich auf dem Plasma das gleiche sehe wie am Moni?
     
  6. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Klar, müsste gehen. Kannst Du in Deinem Graka Treiber einstellen.:winken:
     
  7. Bonsai24

    Bonsai24 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Hallo zusammen,

    heute kamen nun meine Kabel. Hab jetzt folgendes Problem:

    1. Plasma läuft, jedoch krieg ich das Monitorbild nicht gespiegelt. Ich will auf dem Plasma das gleiche sehen wie auf dem TFT.
    2. Ich steuer den Plasma mit 1024 x 768 px an, den TFT aber mit 1280 x 1024. Dass heisst ein einfaches spiegeln dürfte gar nicht gehen. Kann ich in Windows irgendwie sagen, dass er Programme (Spiele) autom. auf dem 2. Bildschirm startet. Das wäre ne Lösung für mich!

    Bitte um Hilfe
     
  8. BillGehts

    BillGehts Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Dresden
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Bei meiner Grafikkarte merkt sich Windows den Desktop auf dem es sich zuletzt befunden hat. Ich bin Softwareentwickler und habe auf einem Desktop meine Entwicklungsumgebungen und auf dem anderen die Mails + Internet. Schieb einfach mal ein Programm von der einen auf die andere Seite, beim nächsten Start sollte das automatisch klappen.
     
  9. Bonsai24

    Bonsai24 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: PC an Plasma - Tipps und was beachten?

    Ja okay das werde ich mal versuchen.

    So eine Art Monitor-Klon geht aber nicht?! D.h. ich hab nur ein Screen der auf dem Plasma gespiegelt wird?
     

Diese Seite empfehlen