1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC an künftigen Plasma anbringen...habe sehr wichtige fragen!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von _predator_666, 26. Dezember 2006.

  1. _predator_666

    _predator_666 Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    ich habe vor mir den panasonic TH-42PV60E zu kaufen, den ich für meinen pc als monitor zum zocken und als arbeiter pc verwenden möchte

    mein pc hat eine leadtek geforce 6800 GT grafikkarte
    ich kenne mich leider nicht aus mit den anschlüssen und wollte fragen, ob das überhaupt funzt meinen rechner mit meiner genannten grafikkarte an den panasonic zu schließen

    sooo nächste frage: wenn dies nun klappen sollte stelle ich mir die frage, ob es probleme geben könnte beim zocken, dass das spielen unmöglich ist wegen ruckeln und woran es liegen kann (ev. auflösung zu hoch..ist klar..aber andere gründe wären mir schon ganz lieb)

    zudem kommt hinzu, dass ich meinen rechner tv schauen möchte...also mit tv-karte etc.

    muss ich damit rechnen heufig die auflösung umzustellen?

    würde mich sehr über informative antworten freuen..auch wenn meine fragen aufgrund zu wenig wissen über plasma tv etwas doof gestellt sind:LOL: :)



     
  2. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

    AW: PC an künftigen Plasma anbringen...habe sehr wichtige fragen!

    Hallo!

    Also von der Auflösung und dem Anschluss sollte es keine
    Probleme geben laut Herstellerdaten geben!

    Siehe:
    http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=5@-@1@13@40@41@@@@@TH-42PV60E@Viera|Plasma-Bildschirme@&altMod=N&upper=&prop=

    Kommt nur noch drauf an ob deine Grafikkarte 1024x 768pix
    derpackt, aber ich denke schon!

    Und natürlich solltest du den TV über VGA annschliesen
    und da sollte es keine Probleme geben !

    (Die Reaktionszeiten der neuen TVs sind auf jedenfall Spieletauglich
    denke ich, wenn nicht bitte ich um Korrektur ;))

    Da der Panasonic eh ein TV ist wieso brauchst du dann einen TV-Tuner
    zum schauen ?

    hoffe gehilft zu haben :rolleyes:

    ps.:nicht mit Word diene Texte schreiben :D
    ()


    MfG
    Bugm3n07
     
  3. Kruemel01062002

    Kruemel01062002 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: PC an künftigen Plasma anbringen...habe sehr wichtige fragen!

    Hallo,
    ich habe meinen PC über VGA an einen TFT Fernseher angeschlossen. Bild ist prima, aber leider kein Ton. Wer hat Erfahrung und kann mir sagen was zu machen ist?

    Weiter habe ich versucht meinen PC (VDI Ausgang) über ein HDMI Kabel (Fernseh-Eingang) mit einem VDI_Adapter anzuschließen, leider ohne Erfolg.
    Sind hierfür Einstellungen vorzunehmen?
     

Diese Seite empfehlen