1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PC an Fernseher anschließen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von TechoTopf50286050286, 15. September 2006.

  1. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Ich wollte den PC an den Fernseher anschließen, um auch mal vom Sofa aus kurz ins Internet zu gehen.
    Angeschlossen habe ich ihn mit einem S-Video Kabel, was auch schon klappt, aber die Bildqualität von Texten ist sehr schlecht. Bilder oder Videos gehen noch, aber Text ist kaum zu lesen.
    Kann man da noch was einstellen oder einfach alles größer machen?

    Weiter bräuchte ich dann auch noch eine 2. Maus und Tastatur. Kann man da Problemlos 2 anschließen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Das ist normal. Stell die Auflösung der Grafikkarte maximal auf 800x600 besser auf 640x480, alles andere ist zu viel für den TV.

    Gruß Gorcon
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC an Fernseher anschließen

    TVs sind halt nicht dafür optimiert.

    Stell doch einfach die Schriften größer.

    Schon probiert, ging problemloß. Einfach ne zweite USB Tastatur und Maus einstecken.

    cu
    usul
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Es kommt aber auch in sehr vielen Fällen auf den TV an, mein Philips kann das sehr gut darstellen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Stimmt natürlich (Z.B. bei einen LCD TV über DVI dürfte es solche Probleme wohl auch nicht geben). Aber wenns bei ihm halt nicht gut aussieht dann kann man da wohl nichts machen.

    cu
    usul
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC an Fernseher anschließen

    richtig, das ist dann ein Fall von "dumm gelaufen".
     
  7. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Einfach den dpi Wert erhöhen?

    Steht auf 800x600, kleiner geht es aber nicht.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Kannst Du es nicht an einem anderen TV probieren? Dann weißt Du genau woran es liegt, deswegen brachte ich auch vorhin meinen TV ins Spiel, habe das letztens nämlich mit einem Bekannten erlebt, neuen 16:9er JVC TV und ein neues Futsi/Siemens Notebook aber ein saumäßiges Bild auf seinem TVm hier dagegen war es Top bei 1024x768.
     
  9. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: PC an Fernseher anschließen

    Hab ich schon gemacht, sieht auf beiden sehr bescheiden aus.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: PC an Fernseher anschließen

    ein röhrenfernsehr hat eine viel zu grobe lochmaske. bei röhrenmonitoren am PC sind die VIEL feiner. das macht einen riesen unterschied. LCD-fernsehr dagegen sind viel besser dafür geeignet, PCs dran anzuschließen.
     

Diese Seite empfehlen