1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paypal vorgetäuschte Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sedonion, 12. Januar 2008.

  1. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hi Zusammen,

    hatte hier im Forum eine Dreambox gekauft und per Paypal bezahlt.
    Box kam nie an, kein Kontakt mehr möglich usw.


    Also bei Paypal Antrag auf Käuferschutz gestellt......

    Heute Antwort:

    Meine Forderung sei berechtigt, da aber das Paypal Konto des Verkäufers auf Null ist (welch Überraschung), bekomme ich auch nichts wieder.

    Wo ist denn jetzt gleich der vielgepriese Käuferschutz?

    bin kurz vorm ausrasten.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    War das nicht so, dass es den Käuferschutz nicht nur bei E-Bay-Transaktionen gibt?

    Nebenbei: Wer ist der Betrüger?
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Den Käuferschutz gibt es eigentlich überall...

    Müssen Banken sich nicht irgendwie an Gesetze und ähnlichen halten?
     
  4. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Eine Adresse der Person wirst du ja bekommen haben, oder?
    Wenn ja, Anzeige erstatten, ansonsten... keine Ahnung. Nutze selber kein Paypal.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

  6. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Anzeige habe ich letzten Freitag erstattet.
    Mal schauen wann da eine Reaktion kommt.

    @Gag: Habs mal in den entsprechenden Kaufsthread geschrieben.

    Es war ein Lars K. aus 65344 Eltville am Rhein.
    Ist mehrfach im Netz unter dem Nick Schafsmann unterwegs. Auch seine Camera die er hier angeboten hat ist er in einem anderen Forum losgeworden.
     
  7. AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Paypal-Lastschrift?
    Dann kannst du dir doch das Geld zurückbuchen lassen......
     
  8. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit



    :winken: Geh zur Polizei und erstatte Strafanzeige wegen Betrug. Was anderes fällt mir da auch nicht ein. Aber ich hoffe damit kommst du auch durch. Es ist ja schon mal positiv wenn man wenigstens ne Adresse hat. Es wird Zeit das man solchen Typen das Handwerk legt.


    Gruss aus Neustadt
     
  9. AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Ich würde mich als erstes um den Rückfluss des Geldes kümmern.:)

    Adressen sind in D manchmal gar nichts wert.....
     
  10. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Paypal vorgetäuschte Sicherheit

    Nein kann man nicht.
    Habe das gesamte Prozedere nun durch.
    Nicht gelieferten Artikel gemeldet, Käuferschutz beantragt.

    Dieser wurde nun bestätigt. Folgen.....keine. Die können wohl nur vom Paypal Konto zurück zahlen, und das ist eben leer.
     

Diese Seite empfehlen