1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von Philou5, 21. Juni 2010.

  1. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hat jemand eine Ahnung, wann es denn nun v.a. bei den Drittsendern von sky Deutschland weitergeht mit der Umstellung auf 16:9? Letzten Juli hat sich da einiges getan, aber die technische Qualität der Ausstrahlung - nicht nur in Bezug auf das Bildformat - lässt bei mehreren Sendern weiterhin arg zu wünschen übrig!

    Die aktuelle Situation bei Sky Welt und Sky Welt Extra im Überblick:


    16:9

    Animax
    AXN
    Cartoon Network
    Discovery Channel
    Disney Channel
    Disney XD
    Fox Serie
    kabel eins classics
    Kinowelt
    MotorVision
    NatGeo Channel
    NatGeo Wild
    Nick Toons
    Passion
    RTL Crime
    RTL Living
    Sat.1 Comedy
    sky krimi
    Spiegel Geschichte
    Syfy Universal
    TNT Film
    TNT Serie


    4:3

    13th Street :mad:
    bio
    Boomerang
    Classica
    Disney Playhouse
    Goldstar
    Heimatkanal
    History
    Junior
    MTV Entertainment
    Romance
    Vh1 Classic


    WIR WOLLEN 16:9 AUF ALLEN SENDERN!

    Auch auf Sendern, die lediglich älteres Material ausstrahlen! Es wurde nämlich auch in früheren Jahren so manches "in breit" produziert. Vh1 Classic z.B. strahlt einiges letterboxed aus, ein 16:9-Flag je nach Song wäre technisch gesehen kein Problem, damit endlich diese Trauerrahmen auf Breitbildfernsehern verschwinden!

    Für den Anfang würde ich mich aber bereits damit begnügen, dass die drei "markierten" Sender (13th Street, Discovery Channel, SyFy Universal) endlich zeitgemäß senden. Wären für mich persönlich die wichtigsten der ewigen 4:3-ler! Und bei denen wäre es sowohl vom Material, als auch dem (theoretisch) vorhanendenen Geld her das geringste Problem.


    LOG

    08.07.2010 - Discovery Channel in 16:9
    11.07.2010 - Nick Toons in 16:9
    05.10.2010 - Syfy Universal in 16:9
    25.11.2010 - Cartoon Network in 16:9
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2010
  2. D.F!

    D.F! Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DVB-S (Premiere)
    DVB-T
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Also 16:9 auf:
    Boomerang
    Cartoon Network
    Disney Playhouse
    Goldstar
    Heimatkanal
    Junior
    Vh1 Classic
    ist meiner Meinung nach völliger quatsch. Man sollte lieber was an der Bildqualität ändern.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.989
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Heimatkanal ist fast alles in 4:3 produziert. Was soll da 16:9? Ebenso Playhouse, Boomerang oder Goldstar TV.

    Das ist eigentlich ein Senderproblem, denn es ist nicht nur bei Sky so.
     
  4. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Vor allem bei ersterem (aber auch letzterem wegen mancher Filme) läge aber mittlerweile schon einiges in 16:9 vor...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  5. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    @ D.F!
    Neuere Cartoons auf Cartoon Network sind sicherlich auch in 16:9 (z.B. The Clone Wars). Wie mein Vorredner anmerkte gilt das auch für Playhouse (btw: ab 2011 Disney Junior) und die Spielfilme auf Boomerang. Der ein oder andere Heimatfilm wurde gewiss auch in breit produziert (Heimatkanal).
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Sorry, aber wenn ich sehe was FOX da auf seinem SD-Kanal anstellt bin ich nicht dafür. Denn 4:3 sollte auch als solches ausgestrahlt werden und nicht als Pillarbox!!!

    Also würde ich mir dort die aktuellen Folgen des Bergdoktor ansehen, würde ich mich ärgern, wenns 4:3 wäre.
     
  7. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Da bin ich voll und ganz deiner Meinung!

    Habe den von dir zitierten Satz vielleicht ein wenig unklar formuliert, meinte damit eigentlich, dass Material, das in 16:9 vorliegt, auch auf allen Sendern so ausgestrahlt werden sollte, und nicht etwa als Letterbox oder Pan & Scan.

    Bin selbst ein Feind von Pillarbox, 4:3-Aufzoomen oder -Strecken.
     
  8. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Ich denke mal, dass im Laufe der Jahre der ein oder andere Sender auch in HD senden wird, dann hat sich die Diskussion bei einigen ein Ende.
    Bildtechnisch sind die Sender wirklich nicht zu ertragen. Was da für ein Pixelmatsch kommt, den kann man nicht ertragen.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    :eek:

    werd dann gleich nochmal hinschreiben, wenngleich es ja jetzt nur noch Discovery betrifft (und da hat man immerhin schonmal den HD-Kanal)
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pay-TV und 16:9 - Die Situation 2010

    Für den Pixelmatsch habe ich noch eine Röhre. :cool:

    Was "auch in HD angeht", so bin ich da vorsichtig. SD-Zuschauer haben da zumeist dennoch das Nachsehen. Sogar Das Erste hat schon HD-Master in Pillarbox gezeigt...wenn auch nur vereinzelt.
     

Diese Seite empfehlen