1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV: Unbezahlbar

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Le Chiffre, 1. August 2010.

  1. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    103
    Anzeige
    Quelle: Pay-TV: Unbezahlbar - Der Kommentar - Wirtschaft - FAZ.NET

    Interessanter FAZ-Artikel, der sich drei Wochen vor dem Bundesligastart mit der schwierigen Situation bei Sky beschäftigt.
     
  2. KevinB

    KevinB Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Am Ende wird man einsehen müssen was schon seit langer Zeit auf der Hand liegt: Ohne eindeutige Exklusivität (Zusammenfassung erst am nächstem Tag im Free TV) wird man keine neuen Kunden gewinnen und nicht mal dann ist es sicher.

    Mein Abo läuft noch bis Ende September und wenn mir Sky kein 16,90 Euro Angebot macht bin ich weg. Durch das wegfallen von Titten DSF bei den Sonntagsspielen kann ich mich mit dem Free TV anfreunden.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Kann dem Artikel nicht ganz zustimmen. Zum einen haben vieleicht (wenns hoch kommt) 50 % der Abonnenten Sky nur wegen Fussball, genauso haben bestimmt 50 % der Abonnenten Sky wegen F1, aktuellen Filmen ohne Werbeunterbrechungen.

    Desweiteren stellen ARD/ZDF für mich keine "Konkurrenz" zu Sky dar! Auf ARD/ZDF mag man zwar vieles kriegen, aber regelmässig jeden Abend Top-Filme zur Primetime, ohne Logo und in 1080i - das krieg ich nirgends bei den ÖR, über vorgespulte Abspänne und das versenden von Topfilmen um Mitternacht in der Woche red ich lieber gar nicht.

    Sky hats ja aus vielen Gründen schwer. Aber weder haben die Mehrheit der Abonnenten Sky nur wegen Buli noch sind die ÖR in Wirklichkeit das Problem von Sky.

    Ich sehe die Zukunft in HD! HD überzeugt mich echt bei Sky. 7 HD Sender in Full HD - das gibts aktuell nur bei Sky. Bald sinds 10.

    Mangelhaft ist bei Sky wohl immernoch die Kundenpflege, Bestandskundenpflege und auch das Sportprogramm abseits von F1 und Buli.

    Wenns nach mir ginge würde ich einfach das Welt Paket einstampfen und dafür nochmal 3-4 weitere HD Sender ins Kabel und auf SAT bringen. Preise können so bei 30-40 € bleiben.
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Vieles ist selbst verschuldet bei Sky, aber es wird ihnen natürlich nicht leicht gemacht, dass die Sportschau kurz nach Abpfiff stattfindet hab ich auch nie so recht verstanden. Ich denke das ist in Europa einmalig!
    Wenn Sky sich irgendwann zurückzieht und der DFL die Millionen Flöten gehen, dann wir das Gehäule losgehen.
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.561
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar


    Vollste Zustimmung! Sky Welt würde ich auch einstampfen! Zumindest im Kabelbereich, das können die KNBs besser und billiger!
     
  6. Calidris

    Calidris Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Ja, die HD-Sender könnten schon ein schlagendes Argument pro Sky sein. Aber mal ehrlich, was haltet ihr denn von den Programmen, die auf Discovery, NG oder History HD laufen? Ich will da immer hinschalten, schalte dann aber auch schnell wieder um, weil fast nie etwas wirklich Interessantes läuft. Für Disney Cinemagic bin ich nicht gerade die Zielgruppe, und so bleiben letztlich Cinema HD, Eurosport HD und Sport HD - die beiden letzteren nutze ich ziemlich häufig, ersteren auch nicht so, weil mich halt längst nicht alle Filme interessieren (und warum sollte ich einen blöden Film schauen, nur weil der in HD läuft?). Die ganze Programm-Vielfalt nützt sehr wenig, wenn die Qualität der Programme zu wünschen übrig lässt. Vor allem bei den Doku-Sendern finde ich das sehr bedauerlich.
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.907
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Man hat ja schon Exclusivität mit dem Topspiel am Samstag und der Freitagabend. Auch die Zweite Liga am Samstag mit zusätzlichen Spielen. Aber anscheinend reicht das nicht.

    Das Problem ist, dass die Privaten wohl kein Interesse mehr haben und die ÖR nur Samstag bis 20 Uhr Werbung senden dürfen und die Sponsoren wollen ja auch Präzenz im Free TV. Auch der Sonntag ist durch die späten Bilder im Free TV eigentlich im Sinne von Sky.

    Eine Option wäre ja, dass es Samstags erst ab 22 Uhr Bilder im Free TV gibt und dafür Sonntags ab 19 Uhr schon die Zusammenfassungen. Aber wie oben geschrieben geht das mit ARD und ZDF nicht.
    Also ich bin mit dem Sky Welt Paket zufrieden. Die Dokusender und TNT Serie gefallen mir sehr gut.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.907
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Naja die Dokusender haben das Problem, dass konsequent auf HD gesetzt wird. Altes SD Material läuft nicht, das schränkt die Auswahl natürlich ein. Wobei aber gerade Discovery HD vielfältiger ist als der SD Ableger, da dort noch Dokus vom Animal Planet laufen.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.907
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Mit Sky Action HD und Cinema Hits HD wird das aber weiter ausgebaut und für Sport gibt es ja bald zwei Kanäle.
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Pay-TV: Unbezahlbar

    Quantität ist kein Ersatz für Qualität.
     

Diese Seite empfehlen