1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von SPIDERMAN, 30. Mai 2007.

  1. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    Anzeige
    Mittwoch, 30. Mai 2007, 17:10 Uhr
    Medien: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor (pk) Die kommende Saison der Fußball Bundesliga wird beim Pay-TV-Anbieter Arena zu sehen sein. Die finanzielle Absicherung der Fernsehrechte ist gesichert.
    Der verlustreiche Bezahlsender des Kölner Kabelkonzerns Unity Media werde am kommenden Freitag der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eine Bürgschaft der Citigroup über knapp 154 Millionen Euro vorlegen, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch unter Berufung auf Unternehmenskreise. Unity Media ist wichtigste Geldgeber der Fußball-Bundesliga, der Anbieter zahlt rund 220 Millionen Euro pro Saison. In den vergangenen Wochen hatte es Spekulationen gegeben, wonach die Bankbürgschaft von Arena wackele.
    Anmerkung: Weitere Informationen folgen bis 18.00 Uhr


    Quelle: Satundkabel.de

    mfg

    SPIDERMAN
     
  2. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    News Update der 1.Meldung von 17:10 Uhr CEST ;
    Newsupdate von 18:00 Uhr CEST

    ----------------------------------------------------
    Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:00 Uhr
    Medien: [Update] Arena: Bankbürgschaft für kommende Saison angeblich gesichert

    (pk) Auch die kommende Saison der Fußball Bundesliga wird beim Pay-TV-Anbieter Arena zu sehen sein. Die finanzielle Absicherung der Fernsehrechte ist nach einem Zeitungsbericht gesichert.
    Der verlustreiche Bezahlsender des Kölner Kabelkonzerns Unity Media werde am kommenden Freitag der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eine Bürgschaft der Citigroup über knapp 154 Millionen Euro vorlegen, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch. Das entspreche 75 Prozent der Fernsehrechtekosten. Das Unternehmen werde zum Saisonstart am 10. August das restliche Viertel der Rechtekosten, rund 51 Millionen Euro, auf das Konto der Profi-Klubs überweisen, hieß es. Unity Media und Deutsche Fußball Liga (DFL) wollten den Bericht nicht kommentieren.

    Unity Media ist wichtigste Geldgeber der Fußball-Bundesliga, der Anbieter zahlt rund 220 Millionen Euro pro Saison. In den vergangenen Wochen hatte es Spekulationen gegeben, wonach die Bankbürgschaft von Arena wackele. Der Anbieter hatte dem Konkurrenten Premiere im vorvergangenen Jahr die Bundesliga-Rechte abgejagt (SAT+KABEL berichtete) und seitdem rund 1,1 Millionen Abonnenten gewonnen.

    Quelle: Satundkabel.de

    mfg

    SPIDERMAN
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Vermutung
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Ui, Arena ist immer noch nicht tot, mausetot! :eek: ;)
     
  5. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Tja für mich hört sich das fast nach Übernahme durch Premiere an, weiß nicht was ich sonst davon halten soll, spätestens 2008/09 wird bestimmt Premiere wieder übertragen, wenn die jetzt schon solche Probleme haben.
     
  6. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Wieso tot? Die Bank wird denen nicht das Geld geben, wenn sie nicht bestimmte Sicherheiten vorweisen können, offenbar scheint denen ihre Bilanz, guV-Rechnung, und Kosten-/Leistungsrechnung gut genug zu sein, sonst würden die das ja wohl nicht machen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2007
  7. doku

    doku Guest

    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Nuja, das wurde doch damals von einem berühmten Forummitglied so orakelt. Ist eigentlich hier ein "running gag" ;)
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Wieso Citigroup? Ist das der DB auf einmal zu heikel? ;)
     
  9. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    alles nur gelaber...

    arena ist für mich tot, wenn sie nicht mehr senden.
    Da sie aber noch senden, sind diese Meldungen nur Wünsche von irgendwelchen Premiere-Trolls:rolleyes:
     
  10. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Pay-TV-Sender Arena legt Bankbürgschaft für kommende Bundesliga-Saison vor

    Hä, was übernehmen Premiere?:confused:

    Oder die haben bessere Konditionen wie diese Halsabschneider.:winken:
     

Diese Seite empfehlen