1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV-Riese Dish Network zieht US-Sender vor Gericht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-amerikanische Satelliten-TV-Betreiber Dish Network hat die US-Sender ABC, CBS, Fox und NBC vor Gericht gezogen. Stein des Anstoßes ist die von Dish angebotene Technik AutoHop, mit welcher Zuschauer bei Aufnahmen Werbeblöcke überspringen können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.520
    Zustimmungen:
    1.416
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV-Riese Dish Network zieht US-Sender vor Gericht

    Erm...die Meldung stimmt so nicht ganz

    "Mit dem Schritt will Dish den TV-Sendern einen Schritt voraus sein, denn nach Angaben des Sat-TV-Betreibers würden mehrere Sender eine Klage gegen Dish vorbereiten."

    CBS, NBC und Fox haben in der vergangenen Woche bereits Klage eingereicht.

    Insgesamt vermute ich dahinter eher einen bargaining chip in Sachen Retransmission Fees.
     

Diese Seite empfehlen