1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay Tv per DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von christoph192, 20. September 2007.

  1. christoph192

    christoph192 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo,

    verwende bei mir in Köln sowohl im Wohnzimemr DVB-C (wegen der ganzen Pay TV Kanäle) und im Schalfzimmer DVB-T, da keine Anschlussdose vorhanden ist. Finde DVB-T schon ziemlich genial. Es stört mich einzig, dass bestimmte Sender nicht verfügbar sind. Im Free Tv bereich fehlt mir "das Vierte" und im pay-Tv Bereich Premiere. Kann man denn mit diesen Sendern irgendwann mal rechnen?
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Pay Tv per DVB-T?

    Momentan gibt es keinerlei Pay TV auf DVB-T. Was gut so ist.

    Selbst Receiver mit CAM Schacht sind in Deutschland rar deswegen, da man es nicht braucht.

    Aber interessant das du fragst.

    Gerade aktuell will RTL auf DVB-T in mehreren Regionen verschlüsselt senden.

    D.h. es werden neue Receivermodelle mit MPEG4 Chip und CAM nötig.

    Das öffnet natürlich Interesse, Tür und Tor für andere Pay TV Betreiber.
     
  3. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.502
    AW: Pay Tv per DVB-T?

    Senden nicht in Berlich die Technisatradios verschlüsselt?
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Pay Tv per DVB-T?


    Übrigens ist DVB-T zum grossen Teil deswegen genial, weil bis jetzt jeglicher Verschlüsselungswahn fehlt.

    Siehe DVB-H, was ja vermutlich verschlüsselt mit Handyabos zuz bekommen sein wird.

    Das wird aus jenem Grunde bei weiten nicht so genial werden.
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Pay Tv per DVB-T?

    Ups, stimmt.
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Pay Tv per DVB-T?

    Nur die Hörbücher.
     
  7. Cake

    Cake Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    211
    Ort:
    bei Aachen
    Technisches Equipment:
    DVB-T (neu)
    Skymaster DT50
    DVB-S
    Gecco F2-light
    Skymaster DX 23 slimline
    AW: Pay Tv per DVB-T?

    meiner meinung nach sollte bei dem begrenzten Frequenzangebot gar kein Pay-TV via DVB-T gesendet werden. Sonst würden dafur nur Frequenzen verschwendet. Da sollten die Landesmedienanstalten direkt den Finger draufhalten.
     

Diese Seite empfehlen